Großebersdorf
Ergebnisse der Amazon-Razzia schlimmer als erwartet

So still war es bei Amazon nur vor der Eröffnung.

GROSSEBERSDORF. Knapp ein Jahr nach der Eröffnung des Amazon-Verteilzentrums in Großebersdorf wurde bereits die Finanzpolizei be dem Versandriesen vorstellig. In einer groß angelegten Razzia im Februar des letzten Jahres wurden an die 1.000 Rechtsverstöße bei den Subunternehmen beanstandest. Darunter auch Schwarzarbeit.
 
Nun wurden die Ergebnisse der Untersuchungen präsentiert und sie stellen ein noch düsteres Bild dar, als befürchtet. Laut orf.at fasst der Leiter der Finanzpolizei, Wilfried Lehner zusammen: „Das ist einmalig. Bei einem korrekten Beschäftigungsverhältnis geht sich die Kalkulation fast nicht aus.“ Die Dreistigkeit ruft auch Finanzminister Gernot Blümel auf den Plan, der durch vermehrte Kontrollen einerseits eine Verbesserung der Arbeitsbedigungen erreichen möchte, sowie den heimischen Handel vor dieser Schieflage bewahren will.  

Lohn- und Sozialdumping

Allerdings gilt es festzuhalten, dass die Beschuldigungen nicht gegen Amazon direkt gehen, sondern die Subfirmen. Derzeit stehen Strafen von 770.000 Euro im Raum. 468 Übertretungen des Allgemeinden Sozialversicherungsgesetzt wurden registriert, 144 nach dem Arbeitslosenversicherungsgesetz. In 96 Fällen wurde Sozialleistungsbetrug zur Anzeige gebracht.

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Einfach unseren Newsletter abonnieren & mit etwas Glück, kannst du diesen Frühling mit diesem E-Bike herumdüsen.
5

Gewinnspiel
Newsletter abonnieren & ein E-Bike gewinnen!

Newsletter abonnieren zahlt sich jetzt wieder doppelt aus. Neben den wichtigsten Nachrichten, verlosen wir unter allen aufrechten Newsletter-Abonnenten ein E-Bike "KTM Macina Style 620" im Wert von 3.699€ von Fahrrad Denk aus Wilhelmsburg!  Zum GewinnDein Hobby ist das Fahrradfahren, aber dein altes Fahrrad hast du so sehr geliebt, dass es bald auseinander fallen wird? Dann mach' unbedingt bei unserem Newsletter-Gewinnspiel mit. Denn wir verlosen ein nigelnagelneues E-Bike Modell: "KTM Macina...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen