Feuerwehr & Polizei sorgen gemeinsam für Sicherheit

Polizisten sorgten als Ausbilder für die Wissenaufbesserung der Feuerwehrmitglieder.
2Bilder
  • Polizisten sorgten als Ausbilder für die Wissenaufbesserung der Feuerwehrmitglieder.
  • hochgeladen von Christoph Herbst
Wo: Feuerwehrhaus, Franz Josef-Straße 45, 2130 Mistelbach auf Karte anzeigen

MISTELBACH (07.10.2017) –16 Feuerwehrmitgliederaus dem Bezirk Mistelbach und Korneuburg absolvierten die Verkehrsreglerausbildung in Mistelbach.

Als Ausbilder vermittelten 3 Polizisten – Herbert Bruckner, Alfred Brunnerund Georg Frank – praxisnah und gut aufbereitet das erforderliche Wissen für diese verantwortungsvolle Tätigkeit. Inhalt des Moduls sind neben den Grundbegriffen des Verkehrsrechts die Bedeutung der Arm- und Lichtzeichen sowie die richtige Absicherung von Einsatzstellen auf öffentlichen Verkehrsflächen. Nach der Theorie am Vormittag stand am Nachmittag die praktische Ausführung auf dem Programm. Die Feuerwehrmitglieder konnten dabei unter anderem als „Ampelersatz“ hautnah erleben, wie AutofahrerInnen beim händischen Regeln einer Kreuzung reagieren.

Dieses Ausbildungsmodul wird nach Bedarf in ganz Niederösterreich angeboten. Die Sensibilisierung der notwendigen Absicherungsmaßnahmen beim Feuerwehreinsatz auf öffentlichen Verkehrsflächen steht dabei im Zentrum der Ausbildungseinheiten, welche den Einsatzkräften ein sicheres Arbeiten an der Einsatzstelle ermöglichen soll.

Polizisten sorgten als Ausbilder für die Wissenaufbesserung der Feuerwehrmitglieder.
Motiviert vor dem Kurs ging es zum Fototermin mit dem Feuerwehr-Pressedienst beim Feuerwehrhaus in Mistelbach.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen