Fitness tanken durch Powerpausen

Wolfgang Marchart (Leiter Service-Center Mistelbach der NÖGKK) und Brigitte Zadrobilek (Stresscoach)
2Bilder
  • Wolfgang Marchart (Leiter Service-Center Mistelbach der NÖGKK) und Brigitte Zadrobilek (Stresscoach)
  • Foto: NÖGKK
  • hochgeladen von Karina Seidl-Deubner

MISTELBACH. Stresscoach Brigitte Zadrobilek erklärte, wie man körperliche und geistige Stresssignale bewusst wahrnimmt und Minipausen richtig nützt.
Sie zeigte eine Reihe von Übungen zum Mitmachen. Die rund 30 Personen praktizierten Rückenfit-Blitzprogramme für Nacken, Schultern und Rücken, Augengymnastik zur Entspannung und Brainmoves® - Fitness fürs Gehirn. Somit ist künftig Stress und Hektik im Job kein Thema mehr.

Wolfgang Marchart (Leiter Service-Center Mistelbach der NÖGKK) und Brigitte Zadrobilek (Stresscoach)
Stresscoach Brigitte Zadrobilek erklärte, wie man körperliche und geistige Stresssignale bewusst wahrnimmt und Minipausen richtig nützt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen