Frühstück für den Klimaschutz am 5. Mai in Laa

Das Thema des diesjährigen Weltladentages ist "Klimawandel und Flucht". Um auf den Zusammenhang zwischen unserem Konsumverhalten in der westlichen Welt und Klimaveränderungen vor allem in den Entwicklungsländern aufmerksam zu machen, veranstalten der Weltladen Laa und der Bauernlaaden am 5. Mai 2018 ein gemeinsames Frühstück vor den Läden. Es soll damit Bewusstsein dafür geschaffen werden, dass die Produkte auf unserem Frühstückstisch großteils Bäuerinnen und Bauern aus der Region liefern können und jene Lebensmittel, die bei uns nicht wachsen wie Kaffee, Kakao, Tee und Orangensaft, auch einen fairen Preis verdienen. Damit können Menschen in ihren Ländern bleiben und sind nicht zur Flucht gezwungen. Da Laa an der Thaya Klimabündnisgemeinde ist, wird sich auch die Stadtgemeinde an dieser Veranstaltung beteiligen. Der Reinerlös kommt einem Klimaschutzprojekt der BOKU in Äthiopien zugute. Reservierungen für diese Veranstaltung werden im Weltladen und im Bauernladen entgegengenommen.

Frühstück für den Klimaschutz
Samstag, 5. Mai ab 8 Uhr
vor dem Weltladen/Bauernladen,
Stadtplatz 18, 2136 Laa/Thaya
Kosten: 15 Euro (der Reinerlös geht an ein Klimaschutzprojekt der BOKU in Äthiopien)
Reservierung möglich im Weltladen und Bauernladen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen