High Speed Bezirk Mistelbach

BEZIRK MISTELBACH. Schwere und tödliche Verkehrsunfälle wurden von der Landesverkehrsabteilung Niederösterreich zum Anlass genommen um gemeinsam mit Polizeibediensteten des Bezirk Mistelbach auf Straßenabschnitten mit Unfallshäufungspunkten verstärkt Radarmessungen durchzuführen.
Am 6. Oktober wurden in der Zeit von 9 bis 19 Uhr, 12.814 Fahrzeug gemessen wobei 1.017 Geschwindigkeitsübertretungen festgestellt wurden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen