Unterstützung
Hollaus hält Feuerwehr trocken

Die Eggersdorfer Feuerwehr freut sich über neue Jacken von der Firma Hollaus-Meister-Estrich.
2Bilder
  • Die Eggersdorfer Feuerwehr freut sich über neue Jacken von der Firma Hollaus-Meister-Estrich.
  • Foto: Christelli
  • hochgeladen von Karina Seidl-Deubner

EGGERSDORF. Vom Einsatz bei Sturm und Regen erzählte der Eggersdorfer Floriani David Bernold seinem Chef Jürgen Hollaus und dass die Feuerwehr dringend Regenausrüstung braucht. Hollaus ließ Bestandsaufnahme machen. Kommandant Michael Reiskopf meldete, dass einige Jacken fehlen. Jetzt sind aber dank Jürgen Hollaus alle 14 Einsatzkräfte einheitlich mit neuen Einsatzwarnjacken ausgestattet.

500 Euro

Die rund 500 Euro Investition sieht Hollaus als gut angelegt.  "Wir Firmen brauchen oft auch die Feuerwehr", sieht der Chef von Hollaus-Meister-Estrich, das als Hilfe der Wirtschaft für die Feuerwehr, wie sie schon oft proklamiert wurde.
Ein interessantes Detail: Hollaus verzichtete auf jegliche Werbeaufschrift, dafür steht am Rücken bei jeder Jacke ganz groß: „FF Eggersdorf“. Die FF Eggersdorf ist gerüstet, das nächste Hochwasser nach Starkregen kommt bestimmt, weil das Hochwasserbecken noch nicht fertig ist. Und bei Einsätzen auf der Bundesstrasse 40 sind die Freiwilligen auch nicht zu übersehen. Das Kommando bedankte sich bei Jürgen Hollaus persönlich.

Die Eggersdorfer Feuerwehr freut sich über neue Jacken von der Firma Hollaus-Meister-Estrich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen