,Hotel du Commerce‘ in Gaubitsch

100Bilder

GAUBITSCH. "Die Bühne Aktiv bürgt für Qualität", stellte Direktor Otto Weichselbaum von der Raiffeisenbank Laa bei der Premiere des Stücks "Hotel du Commerce" des Gaubitscher Theatervereines Bühne Aktiv fest. Die Komödie von Fritz Hochwälder begeisterte auch Bürgermeister Alois Mareiner und Landesrat Karl Wilfing. Regisseurin Doris Hofbauer hat die Rollen wie immer perfekt besetzt und bereitete den oft ernsten und bissigen Hintergrund der Geschichte lustig auf. Ort der Handlung ist diesmal eine einfache Herberge in einem von den Preußen besetzten Dorf in der Normandie. Man schreibt das Jahr 1870, es ist die Zeit des Deutsch-Französischen Krieges. Eine Gruppe Reisender kommt müde und ausgehungert an. Als es Probleme mit einem Passierschein gibt und die Weiterreise vom Besatzungsoffizier infrage gestellt wird, nimmt die bissige, von zahlreichen Turbulenzen und allerlei Situationskomik durchzogene Komödie ihren Lauf ... Weitere Vorstellungstermine: 2. 6. und 3. 6., jeweils um 19.30 Uhr. Kartenreservierung telefonisch unter 0664/3729546 oder online unter www.buehne-aktiv.at.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen