Kindergarten ohne Grenzen

Kindergartenleiterin Christa Thenner vom KIGA Laa Ostbahnhof, Kindergartenleiterin Jitka Cermakova KIGA Brezany CZ, Bgm. Jana Surovcová, Bürgermeisterin Brigitte Ribisch, Reinhold Russ, Stadtamtsdirektor Laa/Thaya
  • Kindergartenleiterin Christa Thenner vom KIGA Laa Ostbahnhof, Kindergartenleiterin Jitka Cermakova KIGA Brezany CZ, Bgm. Jana Surovcová, Bürgermeisterin Brigitte Ribisch, Reinhold Russ, Stadtamtsdirektor Laa/Thaya
  • Foto: Mattes
  • hochgeladen von Karina Seidl-Deubner

LAA. Schon seit vielen Jahren wird im Kindergarten Laa Ostbahnhof das Kennenlernen der tschechischen Sprache durch eine muttersprachliche Mitarbeiterin angeboten. Viele Projekte gab es dazu bereits. Jetzt gibt es eine neue Zusammenarbeit mit einem tschechischen Kindergarten im 19 Kilometer weit entfernten Brezany und dazu kam es nun zu einem Besuch der österreichischen Kinder im Nachbarland.

Mehrsprachigkeit

Europa lebt von der Vielfalt, vor allem aber auch von der Mehrsprachigkeit. Der Abbau von Sprachbarrieren ist und bleibt ein wichtiges Ziel in den Grenzregionen – auch in Laa an der Thaya. In NÖ besteht die Möglichkeit, in Kindergärten der Grenzregionen slowakisch, tschechisch oder ungarisch zu lernen. Neben Sprachkenntnissen lernen die Kinder viel über die Kultur der Nachbarn und gestalten gemeinsame Kindergartenprojekte. Muttersprachliche MitarbeiterInnen vermitteln spielerisch erste Kenntnisse in dieser Sprache. Das Projekt arbeitet eng mit Partnerkindergärten in den Nachbarländern zusammen, in denen die Kinder Deutsch lernen. Der Kindergarten Laa Ostbahnhof bietet die Fremdsprache Tschechien durch eine muttersprachliche Mitarbeiterin schon seit vielen Jahren an und dazu gab es auch schon mehrfach die unterschiedlichsten Projekte. Seit einem Jahr gibt es nun eine neue Partnerschaft mit dem Kindergarten in Brezany in Tschechien. Dazu kam es nun zu einem Besuch der österreichischen Kinder bei den tschechischen Nachbarn. Kindergartenleiterin Christa Thenner war gemeinsam mit 2 Mitarbeiterinnen, drei Müttern sowie 23 Kindern aus dem KIGA Laa Ostbahnhof zum 19 Kilometer weit entfernten Partnerkindergarten nach Brezany CZ gereist, wo die Kinder schon erwartet wurden.

Autor:

Karina Seidl-Deubner aus Mistelbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.