Landesklinikum: Sexuelle Attacke

Rechtsanwalt Robert Zauchinger trat als Verteidiger auf.
2Bilder
  • Rechtsanwalt Robert Zauchinger trat als Verteidiger auf.
  • Foto: mr
  • hochgeladen von Marina Kraft

MISTELBACH/KORNEUBURG (mr). Gleich zweimal versuchte ein 48-jähriger Groß-Enzersdorfer mit osmanischen Wurzeln eine 19-Jährige mit Gewalt zu einem Kuss zu nötigen. Ort seines übergriffigen Verhaltens war das Landesklinikum Mistelbach, wo die 19-Jährige als Patientenpflegerin im Sommer ein Praktikum absolvierte. Im Landesklinikum war die Frau des angeklagten Taxilenkers stationär untergebracht. Bei Besuchen fiel ihrem Gatten die Praktikantin, eine Blondine mit ausgeprägten weiblichen Attributen, ins Auge.

Versucht Kuss abzunötigen
Am 18. Juli erfasste er die junge Frau am Oberarm und versuchte sie in eine Teeküche zu zerren. Vier Tage später erfasste er sie neuerlich am Oberarm, hinderte sie am Weitergehen und wollte sie neuerlich küssen. Sein Vorhaben scheiterte jedoch an der intensiven Gegenwehr der Praktikantin. Diese hatte nach dem zweiten Vorfall genug von seinen Übergriffen und erstattete Anzeige. Der bislang unbescholtene Taxilenker gab sich vor Gericht reumütig und beteuerte, wie leid es ihm tue. Eine von ihm angeregte Entschuldigung scheiterte daran, dass die Praktikantin eine weitere Begegnung ablehnte. Der Taxilenker wurde wegen zweifacher Nötigung zu einer zweimonatigen Bewährungsstrafe verurteilt. Das Urteil ist rechtskräftig!

Rechtsanwalt Robert Zauchinger trat als Verteidiger auf.
Dietmar Nußbaumer entschied in dieser Strafsache als Einzelrichter.
Autor:

Marina Kraft aus Mistelbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.