Hunderte Mitarbeiter von Gebauer& Griller amüsierten sich köstlich
Mit "Wie jetzt" verwirrte Elke Winkens Thomas Weissengruber in Poysdorf

"Wie jetzt" bietet lustvoll Blicke auf die alltäglichen Kommunikations-Pannen
81Bilder
  • "Wie jetzt" bietet lustvoll Blicke auf die alltäglichen Kommunikations-Pannen
  • Foto: Gabriel
  • hochgeladen von Eva-Maria Gabriel

POYSDORF (ega). Gebauer & Griller und die AK NÖ ermöglichten gemeinsam eine weitere Kulturveranstaltung für die Belegschaft des Kabelwerkes. Geschäftsführer Holger Fastabend: "Engagement, Offenheit und Kreativität der Mitarbeiter bestimmen den Erfolg unseres Unternehmens, nicht eine Maschine oder eine Halle mehr", und rühmte die kulturelle Vielfalt Poysdorfs. G&G Betriebsrat Peter Schaludek wünschte viel Spaß und Markus Wieser, Präsident der AK NÖ, erzählte vom Erfolgskonzept der Arbeiterkammer, seit vier Jahren mit Veranstaltungen in die Betriebe zu gehen und interessierten Mitarbeitern Kultur vor Ort zu bieten.
Witzig, charmant, mit grandiosem Mienenspiel präsentierten Elke Winkens und Thomas Weissengruber die größten Missverständnisse zwischen Mann und Frau in ihrem Kabarettprogramm "Wie jetzt". Das Publikum staunte: Verständnis und Verstand haben wohl rein gar nichts miteinander zu tun?

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen