Neuer Vereinsvorstand beim Kultur- und Verschönerungsverein in Bullendorf!

2Bilder

Am 22. März 2013, hielt der Kultur- und Verschönerungsverein von Bullendorf seine diesjährige Jahreshauptversammlung ab. Neben dem gesamten Vereinsvorstand haben etliche Vereinsmitglieder sowie Gemeindevertreter, allen voran der Bürgermeister Josef Tatzber, Vizebürgermeister Gerhard Strasser und Ortsvorsteher Franz Stoiber, der Einladung Folge geleistet.
Der Eröffnung und Begrüßung durch den Obmann, der Feststellung der Beschlussfähigkeit sowie dem Gedenken an verstorbene Mitglieder und Vereinsvorstände, folgte die Verlesung des Tätigkeitsberichtes durch den Schriftführer, der Kassabericht durch die Kassierin sowie der Bericht der Kassaprüfer.
Vom Bürgermeister Josef Tatzber erntete der Verein viel Lob, Dank und Anerkennung für die ganzjährigen Aktivitäten zur Pflege, Verschönerung und Erhaltung des sauberen und gepflegten Ortsbildes sowie zu den vielen gelungenen Veranstaltungen, allen voran dem Adventzauber in der Kellergasse.
Vom Schriftführer wurden den Anwesenden die vorläufig geplanten Veranstaltungen und Aktivitäten dargelegt. Beginnend mit der Ortssäuberungsaktion am 23. März, über den Vereinsausflug am 01. Juni und der Vereinswallfahrt am 08. Juni, bis hin zum Kellergassenfest am 15. August und dem 9. Adventzauber in der Kellergasse am 30. Nov. und 01. Dezember. Zudem sind einige Projekte der Pflege, Renovierung und Erhaltung geplant. So wird mit Zustimmung des Bürgermeisters eine kleine Gemeindefläche am Radweg Eurovelo 9 adaptiert und zu einer Grünfläche mit Sitzgelegenheit als Radlerrast umgewandelt. Das alte Waagehaus am Bahnhofsareal soll renoviert und erhalten werden. Der Zayadammwanderweg soll generalsaniert werden. Sämtliche öffentliche Grünanlagen werden selbstverständlich weiterhin gemäht. Blumenkisten werden bepflanz und zur Verschönerung des Ortsbildes ausgebracht, aufgestellt und aufgehängt. Der Kinderspielplatz wird ganzjährig betreut, gepflegt und teilweise repariert. Und einiges mehr.
Unter dem Vorsitz des Bürgermeisters wurde der nächste Programmpunkt der Tagesordnung, die Neuwahl des Vereinsvorstandes, vollzogen.
Nachdem sich der Obmann Heinrich Österreicher und das weitere Vorstandsmitglied Ernst Wiesinger, nach zig jähriger Vorstandmitgliedschaft, aus Alters- und Gesundheitsgründen entschieden haben aus dem Vorstand des Vereines auszuscheiden und ihre Funktionen zur Verfügung zu stellen, kam es zur Wahl eines neuen Vereinsvorstandes.
Zum Obmann und dessen Stellvertreterin wurden Heinzi Traindl und Christine Krammer gewählt. Rosi Fally und Leo Krammer wurden als Kassierin und Stellvertreter bestätigt. Josef Kohzina wurde als Schriftführer bestätigt, zu dessen Stellvertreter wurde Josef Graf gewählt. Leo Rath, Hedi Traindl und Erni Stoiber wurden als Beisitzer bestätigt. Als weitere Beisitzer wurden Karl Hochmeister und Theo Dabrowski in den Vereinsvorstand gewählt.
Der neugewählte Obmann Heinzi Traindl dankte seinem Vorgänger für die erbrachten Leistungen und die ständige Einsatzbereitschaft zu Gunsten des Vereins und zum Wohle der gesamten Ortsbevölkerung.
Der scheidente Obmann berichtetet über seinen Werdegang innerhalb des Vereines, sagte seine weitere Unterstützung als Mitglied bei den vielen Aktivitäten zu und wünschte dem Verein unter der neuen Führung alles Gute.
Dem offiziellen Teil folgte ein gemütlicher Teil mit viel Diskussion und Fachsimpelei.

Am Foto: Kassier Rosi Fally, Ernst Wiesinger, neuer Obmann Heinzi Traindl, Erni Stoiber, Hedi Traindl, Bürgermeister Josef Tatzber, Obmannstellvertreter Christine Krammer, der scheidente Obmann Heini Österreicher, Theo Dabrowski, Vizebürgermeister Gerhard Strasser, Karl Hochmeister, Leo Krammer und der Schriftführer Josef KOHZINA.

Autor:

Josef KOHZINA aus Mistelbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Unsere Kampagnen => | Wir helfen | Mein Hund

Lokales
Aktion  2 Bilder

Gewinnspiel: Mein Hund und ich
Gewinne mit deinem besten Hundefoto jede Menge Leckerlis

Dein Hund ist der Süßeste, Beste, Liebste, Coolste? Dann zeig es uns! Lade ein Foto deines Vierbeiners hoch und gewinne jede Menge Hunde-Leckerlis. Parallel zu unserer großen Hunde-Serie "Mein Hund und ich" verlosen wir jede Menge Gourmet-Leckerlis, die deinem Hund das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen werden. Mach einfach ein Foto deines Lieblings und lade es hier auch. So landet dein Foto vielleicht nicht nur als "Bild der Woche" in deiner Bezirksblätter-Ausgabe, du – und dein bester...

Lokales
Stefan Pannagl kämpft, damit sein Leben so normal wie möglich verlaufen kann. Seine Familie gibt ihm dabei Kraft.

Wir helfen im Jänner 2020
Küchenumbau nach Querschnittslähmung: Stefan war ein Helfer, jetzt braucht er Hilfe!

Wir helfen im Jänner: Küchenumbau nach plötzlicher Querschnittslähmung eines Rot Kreuz-Sanis. TULLN. Stellen Sie sich vor, Sie sind glücklich, Ihr Leben verläuft "normal". Sie haben eine Familie mit zwei Kindern, ein Haus, haben einen guten Job, engagieren sich aktiv in der Kirche und beim Roten Kreuz. Dann bekommen Sie Rückenschmerzen. So starke, dass Sie ins Krankenhaus gebracht werden. Und als Sie am nächsten Tag aufwachen, sind Sie querschnittsgelähmt. Betroffener "zweiter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.