Neueröffnung - Cafe Bar Bistro im Museumszentrum Mistelbach

die beiden Chefs Marc Nieuwenhuizen und Herbert Marko
9Bilder
  • die beiden Chefs Marc Nieuwenhuizen und Herbert Marko
  • hochgeladen von Ilse Reitner

Rechtzeitig zu Beginn der wärmeren Jahreszeit eröffneten Herbert Marko und Marc Nieuwenhuizen ihr Lokal im Museumszentrum - einem der ältesten Gebäude Mistelbachs.
Herbert ist der kreative Kopf im Hegerson. Er macht alles damit sich seine Gäste wohlfühlen. Die Mistelbacher kennen ihn auch als Obmann des Kulturverein film.kunst.kino.
Marc ist ein Genießer und hat jahrelange Erfahrung in der Gastronomie. Für ihn steckt die Liebe im Detail. Sein Motto: "Im Hegerson soll's für alle am Besten sein!"
Neben den gängigen Getränken gibt es auch besondere Weine für Kenner und Genießer. Selbstverständlich werden auch stets wechselnde kalte und warme Kleinigkeiten, wie Suppen, Quiche und süße Tarte serviert. Bei Schönwetter bleibt die einladende Sonnenterrasse länger geöffnet.
1895 etabliert sich der Schmiedemeister Ferdinand Heger mit seiner Huf-, Pflug- und Wagenschmiede im so genannten Tuiflerhof. Seit 2007 befindet sich hier das Museumszentrum Mistelbach.
Hegerson Öffungszeiten: Dienstag – Sonntag: 10 – 18 Uhr

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen