Neues Versorgungsfahrzeug bei 125. Bestandsjubiläum in Ladendorf gesegnet

14Bilder
Wo: Freiwillige Feuerwehr, Florianig. 4, 2126 Ladendorf auf Karte anzeigen

LADENDORF (25.06.2017) – Die Freiwillige Feuerwehr hatte am 25. Juni 2017 mehrfachen Grund zu feiern. Zum 125. Geburtstag wurde die Gründung der Feuerwehrjugend publikumswirksam offiziell begangen und das neue Versorgungsfahrzeug gesegnet und in den Dienst gestellt.

Zu diesen Feierlichkeiten freute sich der Ladendorfer Kommandant Alexander Schmidt zahlreiche Ehren- und Festgäste begrüßen zu dürfen, darunter den Landtagsabgeordneten Kurt Hackl, der die besten Glückwünsche der Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner überbracht. Der Einladung war auch die Bezirkshauptfrau Verena Sonnleitner, der Bundesheeroberst Hans-Peter Hohlweg, Bürgermeister Ludwig gefolgt. Der Feuerwehrbezirk Mistelbach war durch den Bezirksfeuerwehrkommandanten Reinhard Steyrer sowie seinen Stellvertreter Markus Schuster sowie durch das Abschnittsführungsduo Harald Schwab und Johann Ullram vertreten.
Im Rahmen der Festmesse wurde das neue Versorgungsfahrzeug – ein 5,5 Tonnen Klein-LKW der Marke Iveco, der durch sein variables Beladungskonzept mit Rollcontainern sehr vielseitig zum Einsatz kommen wird – von Pfarrvikar Georg Henschling gesegnet. Das ehrenvolle Amt der Fahrzeugpatin wurde von Michaela Zeiler übernommen.

Nach der Festmesse wurden die 16 Mitglieder der Feuerwehrjugend der Bevölkerung vorgestellt. Die Funktion der Feuerwehrjugendbetreuer wird von Markus Bacher und Manuel Macher verantwortungsvoll ausgeführt. Die ersten Bewerbe und Ausbildungstests wurden bereits erfolgreich absolviert, die Landesleistungsbewerbe verbunden mit dem größten Zeltlager Europas stehen unmittelbar bevor. Dafür laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren.
In den Festansprachen zeigten sich die Festredner tief beeindruckt von den Leistungen der Freiwilligen der Feuerwehr Ladendorf in den letzten 125 Jahren und dem Engagement und dem persönlichen Einsatz der ehrenamtlichen Feuerwehrfrauen und –männer. „Liebe Festgäste, wenn sie zusammenzählen, auf wieviele Personen in ihrem Umkreis wirklich Verlass ist, wenn es hart auf hart kommt und Sie dabei auf eine Handvoll kommen, gratuliere ich Ihnen. Auf eines ist in unserer Heimat immer Verlass: wenn sie den Feuerwehrnotruf 122 wählen, kommen bestens ausgebildete Feuerwehrmitglieder, die Ihnen helfen werden!“, brachte es Kurt Hackl auf den Punkt.

Im Rahmen des Festaktes wurden vom Bezirks- und Abschnittsfeuerwehrkommandanten an folgende verdiente Feuerwehrmitglieder Auszeichnungen verliehen:
Für 60-jährige Tätigkeit im NÖ Feuerwehrwesen wurde Ernst Seltenhammer sen. Eine Auszeichnung des NÖ Landesfeuerwehrverbandes verliehen. Das Verdienstzeichen 3. Klasse in Bronze des NÖ Landesfeuerwehrverbandes wurde an Christian Sparrer und Johann Pfann verliehen sowie das Verdienstzeichen 2. Klasse des NÖ Landesfeuerwehrverbandes an Helmut Mammerler und Alexander Schmidt überreicht. Diese Feuerwehrmitglieder sind tragende Säulen der Freiwilligen Feuerwehr Ladendorf und investieren sehr viele Stunden ihrer Freizeit für den ehrenamtlichen Feuerwehrdienst. Die höchste Auszeichnung der NÖ Feuerwehren an Privatpersonen – die Florianiplakette des NÖ Landesfeuerwehrverbandes – wurde an Peter Pacal überreicht, der seit Jahrzehnten unzählige Urlaubstage und Stunden für die Unterstützungen der Freiwilligen Feuerwehr Ladendorf aufwendet. Auch dafür gebührt Dank und Anerkennung durch sichtbare Zeichen.

Zum Abschluss des Festaktes dankte Kommandant Alexander Schmidt allen Angehörigen der Feuerwehrmitglieder für die Unterstützung bei Veranstaltungen und den Rückhalt der Partnerinnen und Partner für die oft fordernde ehrenamtliche Feuerwehrarbeit. Der Festakt wurde – so wie die Festmesse auch – vom Musikverein Ladendorf mit dem NÖ Landeshymne feierlich und würdig abgeschlossen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen