Niederösterreichs Lieblingswirt kommt aus Zwentendorf

3Bilder

ZWENTENDORF. "Dass wir unter die Top 10 gekommen sind, war schon so eine Überraschung", freut sich Gerald "Pauli" Bauer. Er und seine Familie dürfen über den Titel "Lieblingswirt Niederösterreichs" jubeln. Bei einer Aktion der Wirtschaftskammer wurde dazu aufgerufen, ihren Lieblingswirten zu wählen. 

"Ich wusste gar nicht, dass wir nominiert waren" erzählt Gerald Bauer. Gemeinsam mit seiner Frau Uschi, den Eltern, sowie der Unterstützung von einer Tante und den drei fleißigen Töchtern führen sie das Gasthaus mit rund 150 Plätzen in Zwentendorf.

Von der Vorausscheidung bis zum Sieg waren dann nochmals die Fans gefragt. "Ich möchte mich wirklich sehr herzlich bedanken, bei all unseren Stammgästen im In- und Ausland" ist der Lieblingswirt überglücklich. Es ist ein Zeichen der Wertschätzung der Gäste für die Arbeit ihres Wirten. Eine wunderschöne Art des Trinkgelds.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen