Feuerwehreinsatz
Pkw überschlug sich auf A 5

8Bilder

GAWEINSTAL. Ein schwerer Unfall ereignete sich am Samstag später Nachmittag. Kurz vor 18 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Gaweinstal und Schrick zu einer Menschenrettung auf die A5 Richtung Wien alarmiert.
Beim Eintreffen am Einsatzort konnte jedoch rasch Entwarnung gegeben werden, da die Fahrerin bereits von einer vorbeikommenden Rettungswagenmannschaft aus dem Auto befreit und erstversorgt wurde.
Die Unfallstelle wurde abgesichert und der Brandschutz wurde aufgebaut.

Rettungshubschrauber

Da der Rettungshubschrauber C9 bereits im Anflug war und zur Landung ansetzte musste die Autobahn gesperrt werden. Aufgrund des aktuellen Reiseverkehrs kam es zu einem kurzen Stau. Nachdem der Notarzt des Rettungshubschraubers Rücksprache mit den Rotkreuzmannschaften gehalten hatte, flog er wieder zurück zum Stützpunkt. Die leichtverletzte Fahrerin wurde ins Landesklinikum Mistelbach zur weiteren Untersuchungen mitgenommen.
Nachdem der Hubschrauber gestartet war, konnte die Autobahn wieder für den Verkehr einspurig freigegeben werden. Auch die Feuerwehr Schrick rückte wieder ein.
Auf Anweisung der Polizei wurde das Unfallfahrzeug geborgen, verladen und gesichert beim Feuerwehrhaus Gaweinstal abgestellt.
Nach einer Stunde konnten alle eingesetzten Einsatzkräfte wieder einrücken.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen