Rasch Karten sichern! NO COMMENT, die Rock-Urgesteine

Es wird schon fleißig geprobt. Roman donnert wieder ins Schlagzeug, Martin und Josef haben ihre Gitarren entstaubt und geben wieder Vollgas… Macht Spaß, und ganz verlernt haben sie es noch nicht. 
Der Verein Poydium veranstaltet das Konzert. Obmann Josef
  • Es wird schon fleißig geprobt. Roman donnert wieder ins Schlagzeug, Martin und Josef haben ihre Gitarren entstaubt und geben wieder Vollgas… Macht Spaß, und ganz verlernt haben sie es noch nicht.
    Der Verein Poydium veranstaltet das Konzert. Obmann Josef
  • Foto: Kotza
  • hochgeladen von Brigitte Ertl

Was 1981 in einem Kuhstall in Wetzelsdorf begonnen hat, über einige Bühnen geführt hat und 1991 nach 10-jährigem Bestehen mit einem Abschiedskonzert vermeintlich geendet hat, findet ein großes Finale mit diesem Auftritt in Poysdorf, dem Ort wo auch der erste öffentliche Auftritt der Band stattgefunden hat.
Die Urbesetzung bestand aus Roman Beisser an Schlagzeug und Gesang, Josef Schick an der Lead-Gitarre und Gesang und Martin Schuster an der Rhythmusgitarre und Gesang. Diese drei Rock-Urgesteine haben in der Folge bei NO COMMENT mit wechselnden Besetzungen an Bass und Schlagzeug gespielt. Für ihren Final-Auftritt werden sie unterstützt von Hubert Koci, Reinhard „Kotza“ Müller, Stefan Gössinger und vielen anderen musikalischen Wegbegleitern.
Es wird eine Reise in die Achtziger Jahre des letzten Jahrhunderts, bei der Eigenkompositionen von damals aber auch ein neues Lied, eine Weltpremiere, zu hören sein werden und natürlich Cover-Songs, die damals gespielt wurden aber auch viele andere. NO COMMENT stehen für „Rock-Musik“ und wurden von einem Fan damals als „De Wödbeste Band da Wöd“ bezeichnet, was sogar sie selbst als ein wenig sehr übertrieben halten, ihnen aber trotzdem gut gefällt. Denn Humor war den Burschen von NO COMMENT schon immer wichtig!
Nach ihrem Abschiedskonzert 1991 haben NO COMMENT allen, die es nicht glauben konnten und wollten, versichert, dass es kein NO COMMENT-Konzert mehr geben werde. Mit zwei Einschränkungen: Erst wenn die Bandmitglieder 50 Jahre alt sind, werden sie bereit sein nochmals aufzutreten. Ein Umstand, der damals in so unglaublich weiter Ferne lag, dass er es leicht machte dieses Versprechen abzugeben. Oder aber: Für extrem viel Geld. Einer dieser Faktoren ist eingetreten.

Am 24. September 2016, fünfundzwanzig Jahre nach dem letzten Konzert und fünfunddreißig Jahre nach der Gründung, wird die 1. Wetzelsdorfer Rockband - NO COMMENT wieder auf der Bühne stehen.
Und möglicherweise wird an diesem denkwürdigen Abend sogar auch ein Buch über NO COMMENT präsentiert…

Kartenvorverkauf ab 1. März
24. Sept. 2016
Kolpinghaus Poysdorf
Beginn: 20:30 Uhr
Karten im Vorverkauf in allen Sparkassen und Erste Bank-Filialen österreichweit € 15,--
Info Tel. Nr. 05 0100 25200

Autor:

Brigitte Ertl aus Mistelbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.