Am kommenden Wochenende öffnen 64 Ateliers im Bezirk ihre Pforten
Schauen Sie sich das an!

Schöne Gebrauchsgegenstände aus Ton
  • Schöne Gebrauchsgegenstände aus Ton
  • Foto: Eva Gabriel
  • hochgeladen von Eva-Maria Gabriel

Das von der Kulturvernetzung NÖ initiierte Projekt „Tage der offenen Ateliers“ findet heuer bereits zum 16. Mal statt: Am 20./21.Oktober werden über 1.100 bildende Künstler und Kunsthandwerker ihre Arbeitsstätten präsentieren, der Bezirk Mistelbach ist mit 64 Ateliers vertreten. Malerei, Grafik, Bildhauerei und Fotografie stehen ebenso wie Film, Modedesign Textil-, Schmuck- und Schmiedekunst im Rampenlicht.
Die Zahl der Teilnehmer hat sich seit Projektbeginn verdreifacht. Viele Kunstschaffende bieten zusätzlich Kreativ-Workshops, Konzerte, Lesungen oder Aktivitäten für Kinder an.
„Kunst und Kultur geben entscheidende Impulse für die Entwicklung eines Landes. Je offener man gegenüber Künstlern ist, umso besser für die Gesellschaft. Wir wollen vor allem noch mehr Jugendliche neugierig auf Kunst und Kultur machen und die Kreativität der Kinder fördern,“ betont Johanna Mikl-Leitner.
Josef Schick, Geschäftsführer der Kulturvernetzung NÖ: „Die „Tage der offenen Ateliers“ gehören mit 75.000 Besuchern zu den wichtigsten Kunstvermittlungsprojekten in NÖ. Ein ganzes Land stellt sich für ein Wochenende in den Dienst der bildenden Kunst.“ Sein Ziel ist es, den Künstlern eine gemeinsame Plattform zu bieten.
Genaue Standorte und Öffnungszeiten der Ateliers erfahren Sie unter www.kulturvernetzung.at

Autor:

Eva-Maria Gabriel aus Mistelbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.