Sebastian Kurz zu Besuch in Laa/Thaya

LAA. Auf Einladung von Bürgermeisterin Brigitte Ribisch besuchte Bundeskanzler Sebastian Kurz im Zuge seiner Weinviertel-Tour auch die Thermenstadt Laa/Thaya. "Du bist ja in deiner beruflichen Rolle als ausgewiesene Bildungsexpertin weit über die Grenzen des Weinviertels hinaus bekannt und wir beide kennen uns ja jetzt schon länger auch in deiner Funktion als Bürgermeisterin", eröffnet Sebastian Kurz seine Stimmungsrede mit Blick in Richtung Bürgermeisterin Brigitte Ribisch.

"Es erfüllt mich mit großer Freude, aber auch mit viel Demut, dass du lieber Sebastian zu uns nach Laa kommst", freut sich Bürgermeisterin Brigitte Ribisch. Der Besuch des Bundesparteiobmanns gibt ordentlichen Aufwind in den letzten Tagen bis zur Gemeindewahl am 26. Jänner.

Nach gefühlten 1.000 Fotos und Selfies mit den rund 600 anwesenden Gästen am Laaer Stadtplatz bedankt sich Sebastian Kurz bei Bürgermeisterin Brigitte Ribisch für die sensationelle Arbeit in Laa in den letzten Jahren und bekräftigt nochmals lautstark, warum Brigitte Ribisch die Richtige für Laa ist: "Weil sie bewiesen hat, dass sie es kann. Weil Brigitte einfach die beste Wahl für Laa und die Bürger hier ist!"

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Triathlon startet klassisch mit dem Schwimmen.
5

Triathlon
Startschuss für den 3. Traismauer Triathlon fällt am 31. Juli

In zwei Wochen geht es wieder los! Die niederösterreichische Triathlonszene trifft sich in Traismauer. Schwimmen im Natursee, Radfahren durch die Weinberge und Laufen im Auwald und entlang der Donau – all das wartet auf die Athletinnen und Athleten am 31. Juli! TRAISMAUER (red. ) Bereits zum dritten Mal geht der Traismauer Triathlon 2021 über die Bühne. Über 200 Triathleten werden in Traismauer erwartet. Das Rennen findet in zwei Varianten statt. Einmal als Sprintdistanz über 750m Schwimmen, ...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen