Feuerwehreinsatz
Sechsjähriges Kind in Aufzug eingeschlossen

MISTELBACH. Die Hitze und die Angst um das Kind trieb die Mistelbacher Feuerwehrleute zu Höchstleistungen an. Ein sechsjähriges Kind war in einem Aufzug eingeschlossen. Am Einsatzort konnte mit wenigen, gekonnten Handgriffen der Aufzug geöffnet werden und das Kind aus der Notlage befreit werden.
Wenig später ging es in der Hauptschule Mistelbach weiter. Der Brandmelder löste Alarm aus. Nachdem das Objekt kontrolliert wurde, konnte kein Brand festgestellt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen