Stammzellspende-Aktion im Gasthof "der Zesch"

Leukämie: Krebszelle neben Blutplättchen.
  • Leukämie: Krebszelle neben Blutplättchen.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Marina Kraft

SCHRATTENBERG. Mit einer Stammzellspende können Sie Leben retten. Viele Leukämiepatienten können nur durch Stammzellen eines gesunden Spenders geheilt werden. Eine Familie aus Schrattenberg, deren Kind an Leukämie erkrankt ist, bittet um viele Teilnehmer bei der Stammzellspende-Aktion am 5. Mai von 14 bis 17 Uhr im Gasthaus "der Zesch" (Kirchenplatz 6, 2172 Schrattenberg). Vielleicht kann so ein geeigneter Spender gefunden werden.

Wer kann mitmachen?
Jeder, der zwischen 18 und 45 Jahren und vollkommen gesund ist (Gewichtsgrenze: Damen 55–100 kg, Herren 60–110 kg), ist herzlich willkommen, sich als Stammzellspender registrieren zu lassen. Die Registrierung erfolgt mittels Wangenabstrich – Wattestäbchen. Es besteht auch die Möglichkeit einer Spende: Die Gewebetypisierungen neuer Stammzellspender sind sehr teuer. Bitte helfen Sie durch Ihre finanzielle Unterstützung, die freiwilligen Spender im Labor zu bestimmen, damit sie Lebensretter werden können! Spendenkonto: pro leukämie, IBAN AT03 2011 1297 1520 0300, BIC GIBAATWWXXX. Infos auch unter: www.stammzellspende.cc.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen