Therese Reinel übernimmt Bibliotheken und Förderungen in NÖ

LR Karl Wilfing, Therese Reinel, Josef Fürst

POYSDORF. Das niederösterreichische Bibliothekswesen ist mit seinen 259 Bibliotheken breit aufgestellt. „Aber als Weinviertler stelle ich fest, es arbeiten besonders viele Weinviertlerinnen und Weinviertler in diesem wichtigen Bereich. So ist neben Josef Fürst, dem Vorstandsvorsitzenden des komm.bib (NÖ Fachverband kommunale Bibliotheken), seit 1. September eine weitere Poysdorferin, Therese Reinel, für unsere blau-gelben Bibliotheken im Einsatz. Damit ist dieses feste Standbein der Erwachsenenbildung fest in Weinviertler Hand“, erklärt Landesrat Karl Wilfing. Therese Reinel hat den Bereich Bibliotheken und Förderungen des FEN (Forum Erwachsenenbildung Niederösterreich) von Gabriele Ecker übernommen. „Ich danke Gabriele Ecker für ihr Engagement um die NÖ Bibliotheken und wünsche Therese Reinel für ihre neue Tätigkeit alles Gute und viel Erfolg“, hielt Wilfing weiters fest.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen