Tierarzt mit Herz

Tierarzt Antonius Mensdorff-Pouilly und Gertrude Dober mit ihrem Kater Nino
3Bilder
  • Tierarzt Antonius Mensdorff-Pouilly und Gertrude Dober mit ihrem Kater Nino
  • hochgeladen von Ilse Reitner

Gertrude Dober ist von Tierarzt Antonius Mensdorff-Pouilly begeistert: „Er ist ein guter Tierarzt, liebt Tiere und ist überhaupt nicht geldgierig.“

Was ist passiert? Vor einigen Monaten – an einem Feiertag - fand die 79jährige Mistelbacherin einen kranken Igel in ihrem Garten. Er lief im Kreis und fiel ständig um. Was tun? „Ich rief den Tierarzt an, der sofort sagte, dass ich den Igel vorbeibringen kann. Er bekam Infusionen und musste einige Tage behandelt werden. Das wird teuer werden, dachte ich.“ „Wenn Sie wollen, können Sie den Igel in ein paar Tagen abholen“, meinte der Tierarzt freundlich. Gertrude Dober: „Der Doktor hatte viel Arbeit mit ihm und auch eine Menge Kosten, aber ich brauchte weder etwas tun noch etwas zahlen. Ich war sehr verwundert.“
Kürzlich ist wieder etwas passiert: eine fremde Katze lief mit einem kleinen Vogel im Maul durch den Garten der Pensionistin. Hauskater Nino stürmte auf den Eindringling zu, worauf dieser den Vogel vor Schreck fallen ließ und Nino ihn schnappte. Die 6-jährige Enkeltochter konnte Nino überreden, den jungen Vogel ohne Federn herzugeben. Was tun? Richtig, Tierarzt Antonius Mensdorff-Pouilly anrufen und den Vogel bringen. „Er hat ihn fünfmal täglich gefüttert und wieder nichts verlangt. Beim Fototermin in der Tierarztordination in Paasdorf hatte Tierarzt Mensdorff-Pouilly gerade wieder alle Hände voll zu tun. Er fütterte eine kleine Katze, die gefunden und bei ihm abgegeben wurde. „Das Kätzchen bedarf einer ernsthaften Pflege. Ich bekomme jährlich an die 40 gefundenen Tiere. Wenn man ein Tier findet und nicht weiß was man tun soll, kann man Rat bei einem Tierarzt suchen“, schmunzelte der freundliche Tierliebhaber.

Autor:

Ilse Reitner aus Mistelbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

5 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.