Auszeichnung
Überraschungsfest für Poysdorfer NMS Direktorin

Karl Wilfing, Renate Schodl, Josef Fürst, Brigitte Ribisch, Thomas Grießl
  • Karl Wilfing, Renate Schodl, Josef Fürst, Brigitte Ribisch, Thomas Grießl
  • Foto: NÖ Landtag/Roman Beisser
  • hochgeladen von Karina Seidl-Deubner

POYSDORF. Der Direktorin der NMS Poysdorf Renate Schodl wurde vom Bundespräsidenten Alexander van der Bellen der Berufstitel Oberschulrätin verliehen. Dies wurde bei einem von den Schülerinnen und Schülern sowie der Lehrerschaft gestalteten Überraschungs-Fest gefeiert. Nicht jede oder jeder Direktor einer NMS darf sich über einen derartigen Titel freuen, denn es bedarf besonderer Leistungen, die von Renate Schodl in ihrem Aufgabenbereich erbracht wurden. Sie ist seit 2008 Direktorin mit Herz und Seele, die für die Anliegen der Schülerinnen und Schüler aber auch der Lehrkörpers immer ein offenes Ohr hat.

Vorbild für alle

Bildungsmanagerin Brigitte Ribisch attestierte: "Renate Schodl ist ein Vorbild für uns alle!“
Bürgermeister Thomas Grießl hat sich für die hervorragende Zusammenarbeit mit der NMS und vor allem der Direktorin bedankt und auch betont, dass Renate Schodl sich in vielen Bereichen der Gesellschaft engagiert. Vize-Bürgermeister Josef Fürst, auch Bildungsmanager, freut sich, dass die NMS Poysdorf bald eine MINT-Schule sein wird - Mit dem MINT-Gütesiegel werden Bildungseinrichtungen ausgezeichnet, die mit verschiedenen Maßnahmen innovatives und begeisterndes Lernen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik fördern. Mit vielfältigen Zugängen für Mädchen und Burschen.

Schulfreunde

Auch Landtagspräsident Karl Wilfing hat herzlich zur Verleihung gratuliert. Zwischen ihm und Renate Schodl besteht eine besondere Verbindung, da sie gemeinsam in die Schule gegangen sind. „Im Gymnasium in Laa/Thaya bin ich sogar zwei Jahre neben Renate, einer tollen Mitschülerin, gesessen und sie hat mich sogar bis zur Matura gebracht“, gestand er mit einem Schmunzeln. „Mit ihr habe ich die Reifeprüfung bestanden, sie hat durch die Verleihung des Titel Oberschulrätin nun auch die "Gereift-Prüfung" bestanden““, befand Wilfing weiter.
Auch die Renate Schodls Familie war bei dem Fest anwesend.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Moderator und Bezirksblätter-Chefredakteur Christian Trinkl im Gespräch mit Franz Tatzber.
Video 18

120 Sekunden-Finale
"Alpenwurm", der Kleinstkomposter, ist Niederösterreichs beste Geschäftsidee 2020

Die besten Ideen aus dem Homeoffice: Das war das große 120 Sekunden- Wohnzimmer-Finale. NÖ. Eine "Schule" für Senioren, gesunde Schreibtischsessel, Fruchtsaft im Kleinformat, rollende Hochbeete und eine App, die Mathematik bei der Quadratwurzel packt. Beim großen Online-Finale von „120 Sekunden – die niederösterreichische Geschäftsidee” pitchten zehn Kandidaten-Teams um Preise im Wert von über 50.000 Euro. 120 Sekunden – eine Aktion der Bezirksblätter Niederösterreich mit Unterstützung von riz...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen