KULINARISCHES WEIHNACHTSGESCHENK
Vier Bio-Betriebe machen den "FÖDG'SCHMOCK" erlebbar

2Bilder

LAND UM LAA. Eine feine Auswahl an selbstproduzierten Produkten haben junge Bio-Landwirte aus dem Land um Laa zusammengestellt und verkaufen das Genusskisterl "FÖDG'SCHMOCK" rechtzeitig vor dem Weihnachtsfest an alle interessierten Freunde des guten Geschmacks. Die Mission der Bauern ist es, die Wertschöpfung am Land zu halten und gute Produkte mit echtem Geschmack herzustellen, die es in keinem Supermarkt zu kaufen gibt. Alle Ressourcen wurden selbst auf den Feldern angebaut bzw. auf der Weide aufgezogen und per Hand zu Delikatessen verarbeitet.

15 Köstlichkeiten im Holzkisterl

Die Abnehmer dürfen sich freuen auf selbstgemachte Leberpastete, Dinkelnudeln, Traubensaft, Kürbis-Chutney, Schokokürbiskerne, Eier, Lebkuchen, Rohwürste aus Rind- und Schweinefleisch, Zwiebelmarmelade, Schnaps, Weinviertler Kürbiskernöl, Dinkel-, Emmer- und Einkornreis und Nudeln – alles selbst produziert vom Bio-Hof Hamal aus Wildendürnbach, Ab Hof Wiesmann aus Altruppersdorf, Bio-Kastner aus Staatz und Kraftladen aus Kleinbaumgarten.

Bestellung und Lieferung

Wer gerne den "FÖDG'SCHMOCK" aus dem Land um Laa probieren möchte, kann unter 0660/5407930 eines oder mehrere Kisterl bestellen. In einer rustikalen Holzkiste verpackt, werden die Produkte kurz vor Weihnachten (19. und 20. Dezember) bis an die Haustür geliefert – und können somit an den Weihnachtsfeiertagen gemeinsam mit den Liebsten verkostet werden oder man nutzt das Kisterl gleich als Weihnachtsgeschenk.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Anzeige
Du kannst deine Fragen per Mail oder auf Social Media stellen und erhältst während der Live-Diskussion Antworten von den Experten.
Video

Politik & Pandemiemanagment
Hier gibt's die Online-Diskussion zum Nachschauen

Die Corona-Pandemie dauert nun schon eine Weile und wirft in der Bevölkerung immer wieder Fragen auf. Wenn auch du Fragen hast, die dir auf der Seele brennen, hast du heute ab 18:00 bei der großen Online-Diskussion "Politik & Pandemiemanagement" die Chance, deine Fragen Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner und Christof-Constantin Chwojka vom Notruf Niederösterreich zu stellen.  NIEDERÖSTERREICH. Vor gut einem Jahr wurde der erste Covid-19 Verdachtsfall in Österreich vermeldet. Seither ist die...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen