Weindesign in Traunfeld

LR Karl Wilfing zu Besuch bei Johann Achters Weindesign.
  • LR Karl Wilfing zu Besuch bei Johann Achters Weindesign.
  • Foto: NLK/Burchart
  • hochgeladen von Marina Kraft

Johann Achter aus Traunfeld fertigt aus Fässern, Fassdauben, Fassreifen und sonstigen, bäuerlichen Werkzeugen kunstvoll Skulpturen wie den Kreislauf des Weines und Figuren, wie die Weinviertler Winzerfamilie und Weinengel, aber auch Flaschenständer, Wand- und Deckenleuchten, Kerzenständer, Stehlampen wie die "Rebbiadl Lampe", usw.

Sein Wein-Koststüberl ist ganz von ihm gestaltet worden, die Einrichtung von den Sitzbänken bis zum Tisch und den Regalen, die Dekoration sowieso. Jedes Ausstellungsstück zeugt auch von der bäuerlichen Vergangenheit und erinnert uns daran, wie beschwerlich die Arbeit früher war. Ein Flaschenregal, gefertigt aus einer Holzbutte etwa, lässt erahnen, wie schwer die Butte erst hatte sein müssen, wenn sie mit Trauben gefüllt und mit Most getränkt war, wiegt sie doch schon in leerem Zustand einige Kilo. Viele der von Johann Achter "veredelten" Gegenstände sind praktisch und schön zugleich, lassen aber nie vergessen, wie viel in früheren Zeiten mit der Hand und mit körperlichem Einsatz gearbeitet wurde.

Johann Achter, ein handwerklicher Künstler, der Dinge und ehemalige Gebrauchsgegenstände findet und sie neu interpretiert und ihnen neues Leben gibt. Die Schubkarre, die zu einem Regal umgearbeitet wurde, die Holzbank aus Fassdauben, die Erdäpfelgabel als Flaschenhalter, die Haue als Handyständer und vieles mehr.
Wein-Design Achter ist heuer erstmals auch bei den Tagen der offenen Ateliers am 19. und 20. Oktober dabei.

Landesrat Karl Wilfing, selbst aus einer Weinbauernfamilie stammend, weiß mit den ursprünglichen Bestimmungen der Kunstgegenstände noch sehr wohl etwas anzufangen und er erinnert sich, wie er noch selbst mit Roggen-Stroh im Weingarten "angebunden" hat.

Speziell begeistern LR Wilfing die Weinblatt-Wandleuchten, für die Johann Achter Weinblätter in Kunststoff eingießt und diese so ganz besonders in den vielen Farben des Weinviertels zum Strahlen bringt.

Autor:

Marina Kraft aus Mistelbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.