Weinviertler Mechatronik Akademie in Wolkersdorf öffnet ihre Pforten

Landtagsabgeordneter Kurt Hackl, LH Stv. Wolfgang Sobotka, WK NÖ-Präs. Zwazl, ein Teilnehmer der Mechatronik Akademie, Bürgermeisterin Anna Steindl, AMS NÖ-Chef Karl Fakler, GF der Firma Fertinger Veit Schmid-Schmidsfelden und der Leiter der WMA Dieter Körbisser
23Bilder
  • Landtagsabgeordneter Kurt Hackl, LH Stv. Wolfgang Sobotka, WK NÖ-Präs. Zwazl, ein Teilnehmer der Mechatronik Akademie, Bürgermeisterin Anna Steindl, AMS NÖ-Chef Karl Fakler, GF der Firma Fertinger Veit Schmid-Schmidsfelden und der Leiter der WMA Dieter Körbisser
  • Foto: WKNÖ/Josef Bollwein
  • hochgeladen von Susanne M. Schwelle

Sechs führende Unternehmen im Weinviertel haben in Kooperation mit der Stadtgemeinde Wolkersdorf auf dem Gelände der Rupert Fertinger GmbH eine eigene Ausbildungsstätte für Lehrausbildungen im Bereich Mechatronik gegründet. Die „Weinviertler Mechatronik Akademie“ (WMA) hat im Oktober 2014 ihre Pforten geöffnet und bietet in Summe 20 Schulungsplätze im Mechatronikbereich. Zehn davon stehen im Rahmen der überbetrieblichen Lehrausbildung jungen job- lehrstellensuchenden Weinviertlern seit Oktober zur Verfügung. Landeshauptmannstellvertreter Wolfgang Sobotka, die Präsidentin der Wirtschaftskammer NÖ, Sonja Zwazl, AMS NÖ-Landesgeschäftsführer Karl Fakler, die Wolkersdorfer Bürgermeisterin Anna Steindl, der Wolkersdorfer Vizebürgermeister und sowie der Geschäftsführer der Fertinger GmbH Veit Schmid-Schmidsfelden präsentieren die neue Einrichtungen im Rahmen einer Pressekonferenz am 30. Oktober in Wolkersdorf.

Die WMA Weinviertler Mechatronik Akademie wurde als lokales Kompetenzzentrum von folgenden Unternehmen im Weinviertel in Kooperation mit der Stadtgemeinde Wolkersdorf gegründet:
Rupert Fertinger GmbH
Liebherr-Transportation-Systems GmbH & CO KG
FHW Franz Haas Waffelmaschinen GmbH
Compacfoam GmbH
Peter Khu Sondermaschinen GmbH
Johann Dvorak Produktions-GmbH (Metusan)

Ziel dieser überbetrieblichen Initiative ist, gemeinsam Erwachsenenbildung und –fortbildung in Kooperation mit dem WIFI NÖ anzubieten und effizient und synergetisch umzusetzen sowie mechatronische Dienstleistungen und Aufträge für die beteiligten Unternehmen umzusetzen. Ergänzend finanzieren das Arbeitsmarktservice (AMS) und das Land NÖ im Rahmen der überbetrieblichen Lehrausbildung in der WMA seit Oktober zehn Lehrwerkstättenplätze für Jugendliche aus dem Weinviertel, die ohne Unterstützung der öffentlichen Hand derzeit keine Lehrausbildung absolvieren könnten.

Modernste Ausbildung in nachgefragten Bereichen für das Weinviertel
Die Weinviertler Mechatronik Akademie bietet in Summe an die 20 Plätze in Schulungsräumen, Werkstätten und Labors, um hier die Beschäftigten der Partnerunternehmen aus- und weiterzubilden und Jugendlichen eine solide Lehrausbildung zu ermöglichen. Unter anderem in den Bereichen Drehen, Fräsen, Sägen, Bohren, Biegen, Schweißen, Qualitätsmanagement, speicherprogrammierbare Steuerung (SPS), Pneumatik, Hydraulik, E-Technik und Automatisierung.

Autor:

Susanne M. Schwelle aus Mistelbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Unsere Kampagnen => | Wir helfen | Mein Hund

Lokales
Aktion  2 Bilder

Gewinnspiel: Mein Hund und ich
Gewinne mit deinem besten Hundefoto jede Menge Leckerlis

Dein Hund ist der Süßeste, Beste, Liebste, Coolste? Dann zeig es uns! Lade ein Foto deines Vierbeiners hoch und gewinne jede Menge Hunde-Leckerlis. Parallel zu unserer großen Hunde-Serie "Mein Hund und ich" verlosen wir jede Menge Gourmet-Leckerlis, die deinem Hund das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen werden. Mach einfach ein Foto deines Lieblings und lade es hier auch. So landet dein Foto vielleicht nicht nur als "Bild der Woche" in deiner Bezirksblätter-Ausgabe, du – und dein bester...

Lokales
Stefan Pannagl kämpft, damit sein Leben so normal wie möglich verlaufen kann. Seine Familie gibt ihm dabei Kraft.

Wir helfen im Jänner 2020
Küchenumbau nach Querschnittslähmung: Stefan war ein Helfer, jetzt braucht er Hilfe!

Wir helfen im Jänner: Küchenumbau nach plötzlicher Querschnittslähmung eines Rot Kreuz-Sanis. TULLN. Stellen Sie sich vor, Sie sind glücklich, Ihr Leben verläuft "normal". Sie haben eine Familie mit zwei Kindern, ein Haus, haben einen guten Job, engagieren sich aktiv in der Kirche und beim Roten Kreuz. Dann bekommen Sie Rückenschmerzen. So starke, dass Sie ins Krankenhaus gebracht werden. Und als Sie am nächsten Tag aufwachen, sind Sie querschnittsgelähmt. Betroffener "zweiter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.