Blasmusik
„Weinviertler Weibermusi“ spielt zum ersten Mal auf

3Bilder

Wein,  Weib und Gesang: Das passt hervorragend zusammen, wie man an der ersten Weinviertler Weibermusi sieht.

PILLICHSDORF. Einen lauen Sommerabend, gute Stimmung, tolles Ambiente, Spielfreude und Blasmusik vom Feinsten gab in Pillichsdorf zu erleben. Die Umgebung machte dem Namen der 13-Frau-Blaskapelle, mit Schwerpunkt auf böhmischer Musik, tatsächlich alle Ehre. Hautnah spürbar war die Lust am Musizieren; inmitten der Weingärten beim Heurigen der Familie Florian Faber. Neben vertrauten Polkas und „Hadern“ zum Mitsingen, kamen auch solistische und anspruchsvollere „Gustostückerln“ zur Aufführung.

Neuer Lebensabschnitt

Die „Weinviertler Weibermusi“ formierte sich im Frühling 2021. Nach dem langjährigen Studium der Klassik auf dem jeweiligen Blasinstrument, verschiedensten beruflichen Einblicken, Familiengründung und anderen Lebensabschnitten, kehrten die Mitglieder quasi zu ihren Wurzeln zurück, da die meisten von ihnen ihre ersten musikalischen Erfahrungen ja doch in der örtlichen Blasmusik getätigt hatten. Gut die Hälfte der Bläserinnen sind mit einem Bezug zum Weinviertel behaftet oder in der Gegend aufgewachsen. Sie gehen einer regen Unterrichtstätigkeit nach, formieren sich in kammermusikalischen Ensembles und/oder sind als Kapellmeisterinnen oder Musikschulleiterinnen tätig.

Es wird nicht nur nicht nur Musik präsentiert, sondern die Damen treten überdies traditionsbewusst im „Dirndl“ auf. Damit gelingt es Ihnen spielerisch, das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden, weshalb sie sich auf viele weitere Auftritte und Begegnungen auf Festen und Feiern in Stadt und Land freuen.

2 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen