Fahrplanänderung
Zusätzliche Regionalbus-Halte in Wolkersdorf und Gänserndorf

Erich Metzenbauer (Mitarbeiter Dr. Richard), Karin Schildberger (VOR), Bgm. Dominic Litzka und Stadtrat Christian Schrefel
  • Erich Metzenbauer (Mitarbeiter Dr. Richard), Karin Schildberger (VOR), Bgm. Dominic Litzka und Stadtrat Christian Schrefel
  • Foto: Wolkersdorf
  • hochgeladen von Karina Seidl-Deubner

Öffentliche Anbindung Zentrum Wolkersdorf sowie Gesundheitskasse und medizinisches Zentrum Gänserndorf im Halbstundentakt

WOLKERSDORF/GÄNSERNDORF. Seit 6. Juli werden auf der Regionalbus-Linie 530 (Wolkersdorf – Gänserndorf) Verbesserungen umgesetzt. Damit konnte VOR Anregungen von KundInnen sowie der betroffenen Gemeinden rasch nachkommen. In Wolkersdorf fährt die Linie 530 künftig zur neuen Endhaltestelle „Wolkersdorf Wiener Straße“. Dadurch wird die Fahrtstrecke verlängert und die Linie rückt für die Fahrgäste weiter ins Zentrum von Wolkersdorf. Achtung: Die bisherige Endhaltestelle „Wolkersdorf Bahnhof/P&R“ wird zünftig nicht mehr von der Linie 530 bedient.

In Gänserndorf werden die zusätzlichen Haltestellen „Gesundheitskasse“ (Haltestelle in Fahrtrichtung Wolkersdorf) und „Medizin. Zentrum“ (Haltestelle in Fahrtrichtung Gänserndorf Bahnhof) in den Fahrplan aufgenommen. „Als Bürgermeister freut es mich, dass nun das Zentrum von Wolkersdorf mit seinen vielfältigen Einkaufs- und Serviceangeboten direkt angefahren wird“, so der Wolkersdorfer Bürgermeister Dominic Litzka.

Stadtrat Christian Schrefel ergänzt: „Mit dem Busangebot der Linie 530 verbinden wir eine lebendige und dynamische Region, der 30 Minuten Takt erweitert die nachbarschaftlichen Kontakte über die Bezirksgrenze bis nach Gänserndorf.“

„Insgesamt können wir mit den Lilien 530 und 535 heute für die Region ein in der Form und Qualität noch nie dagewesenes Öffi-Angebot organisieren“, unterstreicht die VOR-Planungsexpertin Karin Schildberger.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen