Europapolitik
JVPler aus NÖ besuchten Lukas Mandl im Europa-Parlament

JVP-Generalsekretärin Laura Sachslehner, Sarah Falkensteiner, Europa-Abgeordneter Lukas Mandl, Stephanie Rendl, Martin Fischer, Markus Lang
  • JVP-Generalsekretärin Laura Sachslehner, Sarah Falkensteiner, Europa-Abgeordneter Lukas Mandl, Stephanie Rendl, Martin Fischer, Markus Lang
  • Foto: ÖVP
  • hochgeladen von Karina Seidl-Deubner

GERASDORF/STRASSBURG. Spannende Gespräche im Europa-Parlament: Europa-Abgeordneter Lukas Mandl begrüßte eine Gruppe der Jungen ÖVP aus Niederösterreich, die im Rahmen einer Studienreise das Europa-Parlament besucht hat. "Ich darf im Europa-Parlament für rot-weiß-rot und blau-gelb arbeiten, und auch die JVPlerInnen  sind als rot-weiß-rote und blau-gelbe VertreterInnen in Brüssel aufgetreten. Dafür danke ich! Und ihre riesen Motivation im politischen Engagement bewundere ich!“

Autor:

Karina Seidl-Deubner aus Mistelbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil
Lokales
3 Bilder

Steig ein!
Code knacken und dieses Auto gewinnen: Suzuki Swift Hybrid

Beim Zeitung lesen ein Auto gewinnen? Ja, das geht. Lies im Mai und Juni einfach jede Woche die BEZIRKSBLÄTTER – das kannst du übrigens auch hier im E-Paper machen – beantworte jede Woche eine Frage zur Verkehrssicherheit und knacke nach acht Wochen den Start-Code. Schon kann der Suzuki Swift dir gehören. NÖ. Er ist perlweiß-metallic, hat Alufelgen, Lederlenkrad, Lichtsensor, Rückfahrkamera, und 90 PS samt Hybrid-Technik machen den Suzuki Swift zu einem flotten Cityflitzer. Hier findest du...

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen