Gemeinderatswahl 2020
Nikodym: SPÖ nicht mehr meine politische Heimat

LAA. Nach der unfreiwilligen Ablöse als Parteiobmann überdenkt Christian Nikodym seine politische Zukunft. Der Laaer Stadtrat will auf jeden Fall bis zur Gemeinderatswahl im Amt bleiben. Wie es danach weitergeht, will er sich über den Sommer überlegen. In der SPÖ Mistelbach sieht er sich nicht mehr.
Neben einer Kandidatur mit eigener Liste, kann er sich auch eine bei einer anderen Partei vorstellen. Gespräche dazu gab es allerdings noch keine. Selbst eine Auszeit ist nicht völlig ausgeschlossen. "Seit ich 2005 der Partei beigetreten bin, war ich für sie rund um die Uhr unterwegs."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen