Veranstaltungsaal Wolkersdorf
Steindl boxt Veranstaltungshalle durch

Anna Steindl
2Bilder

WOLKERSDORF. Im zweiten Anlauf der Gemeinderatssitzung bleibt Bürgermeisterin Anna Steindl ihrem Kurs treu: der Architektenwettbewerb für einen Veranstaltungsaal am Standort Withalmstraße wird beauftragt. Auf Basis des Vorentwurfkonzeptes werden die Kosten geschätzt und erst dann wird entschieden ob das mit dem Haushalt der Stadtgemeinde vereinbar ist. Bürgermeisterin Steindl geht davon aus und will nach diesen Schritten mit dem Gemeinderat einen Zeitplan für die Umsetzung erstellen.

Diskussion ohne Gespräch

In der Opposition herrscht Kopfschütteln. "Unser Gegenantrag, zuerst mit der überparteilichen Plattform 'Weiß heißt nein' Gespräche zu führen, und dann weiter zu planen, wurde mit 15 ÖVP und SPÖ Stimmen abgelehnt", ärgert sich WUI-Stadtrat Christian Schrefel über die Bürgermeisterin.
Politik lebt durch Dialog. Durch den Willen des „Aufeinander Zugehens“ eine gemeinsame Lösung zu finden. "Die 20 Vertreter der „Weiss-Plattform“ hätten sich gerne mit Bgm. Anna Steindl ausgetauscht. Es macht betroffen, dass sie es nicht für notwendig empfunden hat, mit den Vertretern von 1.164 BürgerInnen die an diesem Sonntag „Weiss“ gewählt haben, zu reden", veröffentlicht die Plattform ein erstes Statement via Facebook.

Finanzlage ist gut bis befriedigend

Bürgermeisterin Steindl beruft sich auf die bindende Entscheidung der Volksbefragung: "Auch ein runder Tisch hätte das Ergebnis nicht umdrehen können." Dennoch wollte sie die Bedenken der Plattform ernst nehmen und ließ einen Zwischenbericht der Finanzlage vom Zentrum für Verwaltungsforschung anfertigen. Dieses bescheinigt der Stadt – unter Einbeziehung aller laufenden Projekte, sowie der nun geplanten – ein gutes bis befriedigendes Zeugnis.

Anna Steindl
Christian Schrefel, WUI

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen