Für Sportschützen und Jäger – für Damen und Herren – für Jung und Alt
Das Christkind bringt Gutscheine und Utensilien vom Schützenverein-Mistelbach

Josef "JoeKo" Kohzina - Der Oberschützenmeister
  • Josef "JoeKo" Kohzina - Der Oberschützenmeister
  • Foto: Josef Kohzina
  • hochgeladen von Josef KOHZINA

Mistelbach: Der Schützenverein-Mistelbach am nördlichen Stadtrand Mistelbachs gelegen, feiert demnächst sein vierzigjähriges Bestehen am dortigen Standort, Am Totenhauer. Er zählt mit rund siebenhundert Mitgliedern zu den größten Vereinen des Bezirkes und er ist zudem Mitglied bei der SUN - Schützenunion Niederösterreich und beim ASF – Austria Sportschützen Fachverband.

Da seit Bestehen des Vereines sowohl die theoretische als auch die praktische Jungjägerausbildung beim Schützenverein-Mistelbach abgehalten wird, führt für die meisten Mistelbacher Jägerinnen und Jäger der Weg am Schützenverein-Mistelbach nicht vorbei.

Vielfältiges Schießangebot beim Schützenverein-Mistelbach
Der Verein bietet auf seinem rund viereinhalb Hektar großen Areal eine Vielzahl an Möglichkeiten, sowohl Indoor als auch Outdoor dem Schießsport zu frönen.
Auf drei Plätzen kann auf verschiedene Arten das Tontaubenschießen betrieben werden. Dazu zählen Trap, einige Jagdparcours und Compak-Sporting in verschiedenen Schwierigkeitsgraden als auch Skeet.
Für Jäger und auch für Sportschützen wird auf sechs Ständen das Schießen mit Repetierbüchsen und auch mit halbautomatischen Langwaffen geboten.
Unmittelbar daneben die nächste Übungsmöglichkeit auf 35 Meter, das Training mit der Flinte und dem Flintenlaufgeschoss.
Daneben ist ein weiterer, in Niederösterreich nicht sehr oft vertretener, Schießstand angereiht, der „Laufende Keiler“. Eine erst wenige Jahre alte und sehr moderne und technisch hochwertige Anlage, welche die Jägerschaft aus der sehr weiten Umgebung zum Training anreisen lässt.
Wenn wir in den Keller gehen, finden wir den Luftdruckwaffen-Schießstand mit acht modernen 10m-Seilzuganlagen.
Im oberen Bereich des Areals ist der Komplex der Faustfeuerwaffenschützen zu finden. Zehn nebeneinander angereihte Stände, welche momentan eine Erneuerung erleben dürfen und mit modernen Seilzuganlagen ausgestattet werden. Liebhaber des Schießsportes trainieren dort mit klein- und auch mit großkalibrigen Pistolen, Revolvern und Colts. Auch immer mehr Fans von Vorderlader Revolvern finden sich beim Schützenverein ein.
Neben dem Präzessionsschießen gibt’s auch immer wieder die Möglichkeit, unter strengen Vorgaben ausgebildeter Range Officer und strikter Einhaltung der geltenden Rechtsvorschriften und der Schießstandordnung, an dynamischen Trainings und kleinen Bewerben teilzunehmen.
An einigen Wochenenden im Jahreslauf besteht auch die Möglichkeit, sein Können auf zweihundert Meter unter Beweis zu stellen und dort zu trainieren.

Kurse und Seminare beim Schützenverein-Mistelbach
Die Vereinskantine bietet Platz für mindestens neunzig Besucher Indoor und knapp zweihundert Outdoor. Mitglieder und Gäste werden ganzjährig und nach Vereinbarung von einem motivierten Kantinen-Team verwöhnt.
Neben dem Jungjäger- und Jagdaufseher Kursen werden dort verschiedenartige Seminare und Informationsveranstaltungen mit Bezug zur Jägerei und zum Schießsport angeboten und abgehalten.

Die Jäger und Schützen der Zukunft
Die gegenwärtigen Kinder und Jugendlichen sind die Jäger und Schützen der Zukunft. Der Verein bietet ganzjährig verschiedene Events mit und für Kinder. Unter anderem Kindergeburtstagsfeiern (wenn gewünscht auch am Luftwaffenstand), Teilnahme am Ferienspiel und auch am Tag des Sportes der Gemeinde Mistelbach.

Teambuilding und vieles mehr beim Schützenverein-Mistelbach
Namhafte Firmen und Konzerne nicht nur aus dem Bezirk Mistelbach finden sich laufend mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zum Teambuilding ein. Zum Beispiel zum Schießen auf der ganzen Anlage, Austragen eines internen Bewerbes und anschließend gemütliches Beisammensein mit Siegerehrung und Grillerei.

Lernen und Schießen im Zuge schulischer Workshops. Waffenführerschein mit theoretischer Ausbildung, mit praktischem Schießen und mit psychologischen Verlässlichkeitsgutachten. Ladies-Days in den Bereichen Faustfeuerwaffenschießen und auch jagdlichem Schießen. Einzel- und Gruppentraining mit erfahrenen Instruktoren und Trainer in allen Bereichen.

Zahlreiche Events beim Schützenverein-Mistelbach
Beim Schützenverein-Mistelbach werden ganzjährig eine Vielzahl an Bewerben und Events angeboten. Einige Bezirksmeisterschaften und Landesmeisterschaften, immer wieder Staatsmeisterschaften, hin und wieder Europameisterschaften.
Im Verein und im Vereinsvorstand sind amtierende Europa- und Vizeeuropameister, einige Staatsmeister, Landes- und Bezirksmeister als auch Juniorenmeister zu finden, welche ihr Wissen gerne an Freunde und Mitglieder weitergeben.
Für Neueinsteigere stehen ausreichend Leihwaffen und Munition zur Verfügung.

Gutscheine und Utensilien vom Schützenverein-Mistelbach
Auf die vielen Vereinsutensilien, Gutscheine und Geschenkmöglichkeiten darf hier auch hingewiesen werden. So gibt es Gutscheine in verschiedenen Preisklassen. Es gibt T-Shirts, Kappen, Schals, Schießwesten udgl. alles mit dem Vereinslogo versehen. Hochwertige Taschenmesser, Kugelschreiber, Regenschirme, Einkaufstaschen, Schlüsselanhänger und einiges mehr finden sich ebenfalls in der Verkaufsvitrine. Erhältlich sind die Sachen an den normalen Öffnungszeiten im Vereinslokal oder nach telefonischer Vereinbarung.

www.schuetzenverein-mistelbach.org
Für weitere Auskünfte, Anfragen, Bestellungen, Terminvereinbarungen usw. steht der Vereinsobmann, Oberschützenmeister Josef Kohzina, liebend gerne zur Verfügung. Tel. und/oder WhatsApp 0660/7626555. E-Mail josef.kohzina@gmail.com. Facebook Josef Kohzina (Joe KO).

Informationen, Fotos und Berichte über vergangene und auch über anstehende Veranstaltungen finden Interessenten laufend auf www.schuetzenverein-mistelbach.org und auch auf Facebook „Schützenverein Mistelbach“.
Aktuell muss Corona bedingt dass FFW-Dreikönig-Schießen auf den 24. Jänner 2021 verschoben werden.

Schützenheil – Waidmannsheil

Am Foto:     Josef „Joe Ko“ Kohzina – Der Oberschützenmeister

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen