Sportstadt Gerasdorf fährt Rad

Die Gruppe der Bäuerinnen absolvierte im Zuge der Veranstaltung Gerasdorf fährt Rad ganze 13 Kilometer.
2Bilder
  • Die Gruppe der Bäuerinnen absolvierte im Zuge der Veranstaltung Gerasdorf fährt Rad ganze 13 Kilometer.
  • Foto: Stadtgemeinde Gerasdorf
  • hochgeladen von Karina Seidl-Deubner

GERASDORF. Die gern besuchte Veranstaltung Gerasdorf fährt Rad fand Anfang Oktober auf der Pfarrwiese statt. Neben bereits bekannten Gesichtern haben sich auch neue Gruppen angemeldet. Ergänzend zu den traditionellen Gruppen war heuer erstmals die Firma Sport Vollmann und das Team des RC Sport Vollmann mit den Angeboten einer Mountainbike- und Rennradtour mit dabei.


Kids Race


Eine weitere Attraktion und wie erwartet, ein voller Erfolg, war das von Sport Vollmann angebotene Kids Race-Rennen für Kinder zwischen 4 und 10 Jahren.
50 begeistere Kinder nahmen unter den Anfeuerungen der Eltern und Großeltern an dem Event teil. Die Siegerehrung der jeweiligen Altersklassen fand im Festzelt statt und den strahlenden Siegern wurden Pokale überreicht. Für Speis und Trank sorgte in bewährter Weise der SV Gerasdorf/Stammersdorf.
Die Möglichkeiten E-Bikes und WOOM Bikes auszuprobieren sowie ein kleiner Fahrrad-Check rundeten das Programm ab.
Bürgermeister Alexander Vojta sagt: „Ich bin begeistert, dass das Kids Race so gut angekommen ist. Damit sprechen wir erstmals auch vermehrt Kinder mit dieser Traditionsveranstaltung an. Eine Fortsetzung im kommenden Jahr wird es ganz sicher geben.“

Die Gruppe der Bäuerinnen absolvierte im Zuge der Veranstaltung Gerasdorf fährt Rad ganze 13 Kilometer.
Zahlreiche Kinder absolvierten den Rundparcours, organisiert von der Firma RC Sport Vollmann

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen