Leo Kuzdas Gedenkturnier
USV Gaweinstal lud zum Leo Kuzdas Gedenkturnier

4Bilder

GAWEINSTAL. In Erinnerung an das vor einem Jahr plötzlich verstorbene Vorstandsmitglied, Leo Kuzdas, organisierte der USV Gaweinstal ein Fußballtennis Gedenkturnier auf der Sportanlage.
Das Turnier wurde im Sommer 2017, gemeinsam mit den Gaweinstaler Fußballspielern, von noch selbst Leo Kuzdas ins Leben gerufen. Nach einer erfolgreichen Veranstaltung letzten Jahres, wurde beschlossen, dass Turnier 2018 nochmals auszutragen. Heuer allerdings unter dem traurigen Vorzeichen des Gedenkens.
Obmann Stellvertreter Thomas Musil berichtete vor Spielbeginn über die Aktivitäten des ehemaligen Vorstandsmitgliedes Leo Kuzdas. Anschließend wurde eine Gedenkminute abgehalten.

Sieben Teams

Es nahmen sieben Mannschaften teil, zum Beispiel Familie Kuzdas, die SPÖ Gaweinstal, der MV Pellendorf, USV Gaweinstal und einige junge SportlerInnen. Die Familie, Freunde, WeggefährtInnen, die SPÖ Bezirksfrauen und viele GaweinstalerInnen nahmen an dieser tollen Veranstaltung bei schönem Wetter teil. Sowohl SportlerInnen als auch ZuseherInnen wurden vom USV Gaweinstal köstlich versorgt.
Die Einnahmen der Tombola und des Nenngeldes der Mannschaften in Höhe von 1.100 Euro wurden an das St. Anna Kinderspital gespendet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen