Kreativ in die Zukunft 2020

Wirtschaftskammer NÖ zeichnet innovativste Gewerbe- und Handwerksbetriebe des Jahres aus.

ST.PÖLTEN. Niederösterreichs Vorzeigebetriebe sind gekürt: „der.kurtl“, das mobile Pop-Up-Konzept von Kurt Krameß (Obersdorf), das umweltschonende Klimadiagnosegerät „Binford KD1000 Klimadiagnose“ von Juro Franjic (Leopoldsdorf), der traditionell hergestellte Massivholzhocker „der Franz“ der kirschholz e.U. (Aschbach) sowie das Renovierungsprojekt des Zwettler Hundertwasserbrunnens von Gerhard Liebenauer und Martin Hrouza begeisterten beim diesjährigen „kreativ in die Zukunft“-Wettbewerb. In der Lehrlingskategorie konnte Peter Förstl aus Thomasberg die Expertenjury mit seinem einzigartigen Klappsesselkonzept „calzone“ überzeugen.

Auch in diesem Jahr stellten die niederösterreichischen Gewerbe- und Handwerksbetriebe beim „kreativ in die Zukunft“-Wettbewerb ihre Innovationskraft und Kreativität unter Beweis. Zum bereits 28. Mal bat die Wirtschaftskammer Niederösterreich gestern die heimischen Vorzeigeunternehmen zur Auszeichnung ihrer herausragenden Projekte auf die Bühne des WIFI St. Pölten.

Innovative Vordenker und Zugpferde der heimischen Wirtschaft in Krisenzeiten

„Dieser Wettbewerb demonstriert einmal mehr, welche Qualität und welches enorme Innovationspotential in unseren Niederösterreichischen Gewerbe- und Handwerksbetrieben steckt. Die heute ausgezeichneten Betriebe gehen auch in schwierigen Zeiten wie diesen tatkräftig voran und stellen sich erfolgreich den veränderten Rahmenbedingungen am Markt. Sie sind echte Vorzeigebetriebe, die wirklich stolz auf ihre tagtägliche Arbeit sein dürfen“, erklärt Jochen Flicker, Spartenobmann Gewerbe und Handwerk der Wirtschaftskammer NÖ.

„Die Sieger des „kreativ in die Zukunft“-Preises stehen für echte Kreativität, Innovation und Tatkraft. Und eben solche Vorzeigebetriebe braucht es aktuell mehr denn je, denn sie sind in Krisenzeiten ein entscheidender Faktor für den Erfolg unseres Wirtschaftsstandortes. Ich gratuliere allen Gewinnerinnen und Gewinnern sowie den Nominierten zu ihrer herausragenden Arbeit“, so WKNÖ Präsident Wolfgang Ecker.

121 eingereichte Projekte in fünf Kategorien

Aus insgesamt 121 Projekteinreichungen und jeweils fünf Nominierten wurden die Gewinner in fünf Kategorien ermittelt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer reichten auch in diesem Jahr in den Bereichen Technische Innovation, Produktentwicklung und Dienstleistung, Kunsthandwerk sowie Design ein. Darüber hinaus zeichnete die Sparte Gewerbe und Handwerk eine herausragende Lehrlingsarbeit aus. Bewertet wurden die Projekte von einer Fachjury bestehend aus Vertreterinnen und Vertretern der Wirtschaft, des Landes NÖ und der New Design University. Die Punktevergabe erfolgt nach den Kriterien Umweltverträglichkeit, innovatives Potential und der Bedeutung für die heimische Wirtschaft.

Gewinner aus dem Bezirk

In der Kategorie Produktentwicklung und Dienstleistung ging Kurt Krameß aus Obersdorf mit seinem Pop-Up-Konzept „der.kurtl“ als Sieger hervor. Als mobiler Pop-Up-Container mit modularem Aufbausystem lässt sich „der.kurtl“ multifunktional einsetzen. Das innovative System ist in drei Varianten erhältlich: kurtl.stage, kurtl.floor und kurtl.rooftop. Daraus ergeben sich eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten. Die Außen- und Innenflächen können im Design individuell gestaltet und auf den jeweiligen Kunden angepasst werden.

Die Gewinner freuten sich über jeweils € 2.500, gestiftet von der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG. Der Lehrlingspreis, gestiftet von der Sparte Gewerbe und Handwerk, ist mit € 1.000 dotiert.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen