09.10.2017, 11:12 Uhr

Black Valley Bowhunters im Kreuttal / Weinviertel

Platz 3: Michael Sonnleitner (ganz links Christian Stöckl, Obmann des BSV Kreuttal und Inhaber von Wein4tel-Archery)
Kreuttal: BSV Kreuttal | Das gestrige Kreuttal-Turnier im Weinviertel Nähe Hornsbach begann mit einem zünftigen Regenguss. Doch gerade rechtzeitig zum Start lichteten sich die Wolken und zeitweise kam sogar die Sonne zum Vorschein - also traten drei Black Valley Bowhunters guter Dinge zum Wettbewerb an.
Der Veranstalter des Turniers - Christian Stöckl (Wein4tel Archery) hatte sich allerhand Schmankerl für den 3D-Wettbewerb einfallen lassen. Der Parcours bestand aus 41 (!) Zielen, die es teils auf recht weite Entfernungen und aus kniffeligen Abschusspositionen zu treffen galt. "No Country for Old Man!" war die Devise...
Unser Michael Sonnleitner war kein "Old Man" und schoss sich mit seinem Hoyt-Takedown Recurvebogen in der Gästeklasse auf Rang 3! Philip Haiden trat mutig mit seinem eben erst am vergangenen Wochenende selber geschnitzen Manaubogen in der Primitivbogenklasse an und kam - als absoluter Neuling in dieser schwierigen Klasse - immerhin auf Platz 10. Meine Wenigkeit - mit dem "Old Man"-Nachteil behaftet - schaffte es trotz jahrelanger Turniererfahrung gerade noch auf Platz 5. Aber der Spaß an diesem gemeinsamen Ausflug überwog deutlich die uns abverlangten Anstrengungen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.