02.11.2016, 14:13 Uhr

Erfolgreiches Kabarett in Mistelbach

Das für 28. Oktober geplante Kabarett „Grünes Geld und falsche Blüten“ mit Deml und Bauernfeind musste leider von Herrn Bauernfeind ein paar Tage vor dem Termin abgesagt werden. Es gelang den Veranstaltern des Clubs „Im Gespräch“ aber ein Ersatzprogramm zu finden: Künstlerin und Künstler von „Die lange Nacht des Kabaretts“ sprangen ein. So konnte die Veranstaltung zwar mit geänderten Programm, aber doch noch stattfinden. Es spielten: Maurer und Novovesky, Lisa Eckert und Berni Wagner. Nach anfänglicher Skepsis bei einigen Zusehern überzeugte das hervorragende Programm. Der Bogen reichte vom „gesunden“ Marchfeldwasser über Allergien-Auswüchse bis zu Gstanzln hin. Am Ende verlangte das begeisterte Publikum Zugaben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.