19.01.2018, 00:39 Uhr

6gängiges Gourmet-Dinner in der HLW Mistelbach

34 Schülerinnen und Schüler der Höhere Bundeslehranstalt für Wirtschaftliche Berufe luden am 18. Jänner zum Kulinarium "Old School & Modern Art" in die Gastronomieräume der HLW/FW Mistelbach.

Direktor Hannes Holzinger begrüßte unter den 100 (Stamm)Gästen auch Landesrat Karl Wilfing (der Leopold Figl zitierte „bei der politischen Arbeit nicht aufs Essen vergessen“), ebenso wie Kasernenkommandant Oberst Hans-Peter Hohlweg und Major Herwig Graf, Primar Harald Rubey mit Gattin Cornelia, Stadtamtsdirektor Reinhard Gabauer und seine Gertrude, Stadtrat Klaus und Ingrid Frank, Stadträtin Dora Polke, Bezirkspolizeikommandant Florian Ladengruber, Gemeinderat Josef Schimmer sowie die Schuldirektoren in Ruhe Anni Schimmer, Josef Koch und Kurt Sandhäugl.
Winzer Werner Schulz aus Dobermannsdorf präsentierte die passenden Weine und Frizzante zu gebeiztem Lachs, Kraftsuppe mit Rohschinken-Ravioli Erbsensprossen und Kräuteröl, Polentaschnitte mit Taccos, Zwetschken-Sorbet mit Birne, Hirschrücken mit Grammelknöderl auf Petersiliengemüse und einem köstlichen Dessert aus Schokolade, Früchten und Karamell.
Fachvorständin Sommelière Edith Prillinger und ihr Team mit Robert Klima, Martina Fellner, Regina Strobl und Sabine Stacher ernteten viel Applaus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.