10.06.2017, 17:18 Uhr

Aufklärungs-Drohne, Soldaten-Modenschau und Gefechtsvorführung in der Bolfras Kaserne

Oberst Hans-Peter Hohlweg und Major Herwig Graf mit dem Aufklärungskommandant
Nach dem Tag der Schulen in der Kaserne Mistelbach am 9. Juni, wo 44 Schulklassen mit über 850 Schülerinnen und Schülern die Kaserne besuchten, fand am Samstag der Tag der offenen Tür statt. Oberst Hans-Peter Hohlweg erklärte gemeinsam mit dem Aufklärungsgruppenkommandanten die Funktionen der neuen Drohne Tracker, mit einer Spannweite von 3,30 Meter einer Geschwindigkeit bis 90 km/h und einer Reichweite bis 20 Kilometer.
Die sehr echt wirkende Gefechtsübung, die von Major Herwig Graf genau beobachtet wurde, lockte viele Zuschauer an.
Vier fesche Soldaten führten auf der Bühne ihren Tagesablauf in Form einer Modenschau vor. Von der Tagwache (heraus aus den Betten) in den Waschraum (Zähne putzen), Sportkleidung (Liegestütz), bis zu Uniform, Gefecht und Schutzkleidung. Besonders die jungen Damen waren von diesem neuen Einblick ins Soldatenleben sehr angetan.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.