14.10.2016, 21:52 Uhr

„der neumarkt“ – Neuer Markt vor Mistelbachs Rathaus eröffnet

Erich Stubenvoll, Erich Fasching und Alfred Pohl eröffneten den Neumarkt

Einkaufen – Verkosten – Plaudern – Leute treffen – Essen – Trinken

Eine neue Art von Markt, der neue Frischemarkt, der nach Mistelbachs Partnerstadt benannte „Neumarkt“, von Bürgermeister Alfred Pohl eröffnet, lockte zahlreiche Besucher an. Ein tolles Angebot, von Exotischen Speisen bis Kartoffel, von Blumen bis Gemüse, von Schokolade bis Strudel, von Himbeersturm bis Cider, von Oliven bis Lammspezialitäten, von Kürbisöl bis Olivenöl, von Brot bis Backwaren aller Art, von Käse bis Wildwürstel, von Fisch bis Fleisch, die Vielfalt überraschte die Gäste. „Wir haben ein tolles Sortiment und weitere Anfragen“, freut sich Stadtrat Erich Stubenvoll. Das Angebot ist da, jetzt muss die Nachfrage kommen. „Sie sind verantwortlich, dass dieser Markt lebt“, pocht MIMA Chef Erich Fasching auf großen Zuspruch, „kommen Sie, kaufen sie ein und verkosten Sie mit Freunden und Bekannten.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.