30.08.2014, 09:13 Uhr

Fürstliche Weine in Wilfersdorf

Walter Schmidt, Gerhard Schütt, Josef Weinmeyer, Hansjörg Damm, Norbert Schütt und Gustav Madera

Kellerfest in der Hofkellerei des Fürsten von Liechtenstein

Die Hofkellerei Stiftung Fürst Liechtenstein in Wilfersdorf lud zu einem Kellerfest. Zahlreiche Besucher nutzten auch die Gelegenheit zu einer Führung im historischen Weinkeller mit dem Leiter der Hofkellerei in Wilfersdorf Josef Weinmeyer, der seit 2014 Geschäftsführer der fürstlichen Domäne Wilfersdorf und Vaduz ist. BH Gerhard Schütt, sein Bruder Altbürgermeister von Schönkirchen/Reyersdorf Norbert Schütt, Hansjörg Damm, Direktor des Gutsbetriebes Liechtenstein, sowie der vielfach ausgezeichnete Winzer Konrad Ipsmiller waren von den Weinen aus Wilfersdorf und Vaduz ebenso begeistert wie von den Sektproben. Gustav Madera der gemeinsam mit Walter Schmidt auf der steirischen „Knepferlharmonika“ für Stimmung sorgte (Zayataler Ursprungs Musi) erklärte auf humoristische Art den Ursprung des „Zammsteschens“ – Prost.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.