11.10.2016, 17:54 Uhr

Petition STOPP von Dublin III-Abschiebungen nach Kroatien

2015 war ein Ausnahmejahr in der Flüchtlingsbewegung mit politischen Sonderregelungen und dies erfordert ebenfalls eine Sonderregelung bei der jetzigen Durchführung der Dublin III Abschiebungen. Viele Betroffene sind bestens integriert, da durch die lange Bearbeitungsdauer der vielen Anträge durch die Behörden inzwischen viele Monate vergangen sind und sich eine starke Zivil - Hilfsgesellschaft gebildet hat, die aktive Integrationsarbeit leistet. Darum ist Dublin III in ihrer ursprünglichen Form für alle Menschen, die während der offenen Balkanroute (bis März 2016) eingereist sind, menschlich nicht tragbar und anwendbar.

Unterschreibt jetzt, setzt ein Zeichen und helft mit Menschen nicht noch mehr zu traumatisieren als sie nicht ohnehin schon sind.
JEDE UNTERSCHRIFT ZÄHLT!!!

Petition STOPP von Dublin III-Abschiebungen nach Kroatien
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.