16.11.2017, 18:43 Uhr

Weinsegnung im Schloss Liechtenstein: Grüner Veltliner Pro-Ject 17

Weinpate Heinz Lichtenegger und Winzer Josef Tatzber
Audio Tuning & Pro-Ject Firmenchef Heinz Lichtenegger war bei der traditionellen Leopoldi-Weinsegnung im Liechtenstein Schloss Wilfersdorf, prominenter Jungweinpate eines Grünen Veltliners vom Familienweingut Josef Tazber aus Ebersdorf.
Die „ältesten Winzerkollegen“ Johann Pausch und Franz Stoiber unterhielten mit Weingeschichten zum Schmunzeln und Pfarrer Ernst Steindl – bekannt für seinen trockenen Humor – nahm unter Mithilfe seines „Ministranten“ Bürgermeister Josef Tatzber (der allen Poidln, Leopolds und Leopoldinen zum Namenstag gratulierte) und Winzersohn Christian Tatzber die Segnung vor.
Die Stammgäste Landtagsabgeordneter Manfred Schulz, Altbezirkshauptmann Gerhard Schütt und Bezirksschulinspektor i.R. Georg Wlaschitz, wie auch Lagerhaus Direktor Alfred Hiller, Alt-Bezirksbauernkammer Obmann Johann Fally, Vizebürgermeister Gerhard Strasser, Kulturverein Obmann Hans Huysza, die Sankt Urbanus Weinritter Eva-Maria Koller-Rohrschach und Karl Seidelmann, die Gemeinderäte Florian Huysza, Herwig Krammer und Horst Obermayer, sowie die Veltlinerland Weinkönigin Sandra I. und ihre Prinzessinnen Theresa und Sonja klatschten zur flotten Musik der „KettBrassBrunner“ fleißig mit und verkosteten im Anschluss die Weine der Schlosswinzer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.