20.10.2017, 13:41 Uhr

10 Jahre Kleinstkindergruppe Wolkersdorf

Kleinstkinderbetreuung: die Eröffnung einer zweiten Gruppe steht bevor! (Foto: Stadtgemeinde Wolkersdorf)
WOLKERSDORF. Zehn Jahre ist es her, dass Wolkersdorf als erste Gemeidne des Bezirks eine Kleinstkindergruppe eingerichtet hat. In der Johannesgasse wurden seither Kinder im Alter von 1,5 bis 2,5 Jahren liebevoll und altersadäquat betreut.
Vorübergehend ist die Kleinstkinderbetreuung in den Mobilen Kindergarten in der Kaiser Josef-Straße übersiedelt. Dort kann bei Bedarf jederzeit eine zweite Gruppe eröffnet werden.
„Viele Eltern wollen oder müssen Beruf und Kinderbetreuung schon sehr bald miteinander verbinden“, erklärt Bürgermeisterin Anna Steindl. „Die Stadtgemeinde Wolkersdorf hat damals rasch auf die gesellschaftlichen Veränderungen reagiert. Als familienfreundliche Gemeinde versuchen wir stets, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bestmöglich zu unterstützen.“

Zweite Gruppe gestartet

So wurden mit dem Kindergartenjahr 2017/18 in Wolkersdorf zwei weitere Kindergartengruppen in Betrieb genommen. Auf Wunsch der Eltern wurde auch eine Mittagsgruppe im Hort eingerichtet und darüber hinaus die Ferienbetreuungszeiten in allen Kindergärten erweitert.
Der 10-jährige Geburtstag der Kleinstkindergruppe Wolkersdorf wird mit einem kleinen Festakt und einem Tag der offenen Tür gefeiert. Landesrätin Mag. Barbara Schwarz wird um 15:30 Uhr die Geburtstagstorte anschneiden.

Tag der offenen Tür

10 Jahre Kleinstkindergruppe und Tag der offenen Tür 
in Anwesenheit von LRin Barbara Schwarz 
Freitag, 3.11. von 14:30 – 18 Uhr, 
Mobiler Kindergarten, 
2120 Wolkersdorf, Kaiser Josef-Straße 40
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.