14.03.2017, 14:03 Uhr

ABENTEUER URGESCHICHTE

(Foto: Mamuz)

SAISONERÖFFNUNG AM 18. MÄRZ IM MAMUZ SCHLOSS ASPARN/ZAYA

Asparn/Zaya – Frühlingsbeginn ist auch Saisonstart im MAMUZ Schloss Asparn/Zaya. Ab 18. März sind die Ausstellungen und das archäologische Freigelände wieder zu besichtigen. Die Saison bringt ein erlebnisreiches Programm mit sich: den Bau einer Glasmacherhütte, historische Handwerkskurse und Feste, die die Zeit der Hunnen und Kelten näher rücken.

Die Ausstellung im MAMUZ Schloss Asparn zeigt die Menschheitsgeschichte von der Steinzeit bis ins Mittelalter. 40.000 Jahre unserer Vergangenheit sind durch Originalfunde greifbar und werden durch interaktive Inszenierungen sowie die historischen Behausungen im archäologischen Freigelände auch erlebbar.
Die Sonderausstellung „News from the Past“ zeigt die Geschichten hinter archäologischen Funden. Oftmals sind Grabungsfunde skurril und außergewöhnlich, manchmal sind auch die Geschichten ihrer Auffindung sehr besonders. Die Sonderausstellung „News from the Past“ erzählt diese Geschichten.

Das Highlight in der Saison 2017 ist der Bau einer Glasmacherhütte, die ein weiteres Handwerk der Kelten im archäologischen Freigelände zeigt. Mit der Glasmacherhütte wird das Handwerkerviertel Ende Juni fertig gestellt sein. Bis dahin können Besucher zusehen, wie der Ofen aufgebaut wird und die ersten Versuche der Glasverarbeitung stattfinden. Neben der Hütte der Schmiede und der Töpferer wird bei den historischen Festen und Aktivwochenenden damit künftig auch gezeigt, wie die Kelten ihre Glasarmreifen und Ringe hergestellt haben.

Das Handwerk wird im MAMUZ Schloss Asparn/Zaya groß geschrieben, so sind nicht nur bei den historischen Festen alte Handwerkskünste zu sehen, sondern viele historische Handwerkstechniken sind in den Handwerkskursen des MAMUZ für Besucher und Besucherinnen selbst erlebbar, etwa beim Bogenbau, Messerschmieden, Trommelbau oder dem Weben von Borten.

Die Veranstaltungshighlights 2017:
– 6./7. Mai: Keltenfest
– 26./27. August: Hunnenfest
– 14. Oktober: Nacht der keltischen Feuer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.