11.09.2014, 11:42 Uhr

African Vibes Sigi Finkel & Mamadou Diabaté

Ein musikalisch spannender Abend ist sicher mit Sigi Finkel und Mamdou Diabate. (Foto: Stadtgemeinde Wolkersdorf)
Sigi Finkel und Mamadou Diabaté sind zwei der profiliertesten Musiker der österreichischen Jazz/World Music Szene. Seit acht Jahren spielen die beiden im Duo und haben nun schon fast die ganze Welt bereist, nun stellen sie sich in einer größeren Besetzung vor. Sie haben neben dem Percussionisten Abdulaye Dembele auch den Bass-Virtuosen Juan Garcia aus Kol
umbien eingeladen. Rasante Balafonläufe treffen auf jazzig eloquentes Spiel – eine Spannung, die die ZuhörerInnen atemlos staunen lässt.

Die vier Ausnahmemusiker spielen neben Eigenkompositionen auch Lieder der Sambla, einer Volksgruppe aus Burkina, der Mamadou angehört. Sie kombinieren sie mit jazzigen Saxophon- und lyrischen Flötensoli.

SIGI FINKEL: Tenor- und Sopransaxofon, Querflöte, Tambinflöte
MAMADOU DIABATE: Balaphone, Ngoni, Shaker, Vocals
JUAN GARCIA: Bass
ABDULAYE DEMBELE: Balafon, Percussion, N`Goni, Vocals    


Sa, 13.9., 20:00 Uhr
Ort: Saal im Schloss
Eintritt: 15,-- (14 ,- für Mitglieder, 12,- ermäßigt)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.