14.06.2017, 10:12 Uhr

Auf zum Kronberger Kellerfest

(Foto: privat)
In Kronberg wird am 25. Juni ab 10:30 Uhr wieder dem Wein gefrönt, denn im urigen Burggraben geht das Kellerfest des Ortes über die Bühne. Die dortige Kellergasse, die vor allem durch den „Himmelkeller“ geprägt wird, bietet an diesem Tag viele gute Gelegenheiten, Weinviertler Keller- und Weinkultur kennen zu lernen.
Neben den typischen Weinsorten der Region gibt es auch viele Hauerschmankerl und Mehlspeisen zu verkosten. Kunsthandwerker stellen ihre Arbeiten zur Schau und auch der von Prof. Hermann Bauch gestaltete Weinlehrpfad ist einen Rundgang wert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.