23.05.2017, 14:06 Uhr

Betreutes Wohnen in Laa eröffnet

(Foto: Bunzl)
In Laa an der Thaya erfolgte die Schlüsselübergabe an die Mieter für das Projekt „Betreutes Wohnen“ der Wohnbaugesellschaft KAMPTAL durch Landesrat Karl Wilfing und Stadtrat Roman Neigenfind. Nach den Festansprachen wurde das Haus auch von Stadtpfarrer Christoph Goldschmidt gesegnet.

Die Wohnhausanlage am Marktplatz 31 besteht aus 14 barrierefreie Wohnungen, welche bequem mit einem Aufzug zu erreichen sind. Die Wohnungen sind mit zwei oder drei Zimmern, einer Kochnische, Abstellraum und einem seniorengerechten Bad und WC ausgestattet. Von der Loggia hat man einen Blick auf den Mühlbach. Alle Wohnungen haben eine Terrasse bzw. einen Balkon/Loggia.
Weiters gibt es PKW-Stellplätze (auch behindertengerechte), welche man ebenfalls mieten kann. Pro Wohnung ist ein Kellerabteil vorhanden.

Für gemeinsame Aktivitäten steht ein Gemeinschaftsraum mit Garten und Terrasse für alle Bewohner im Erdgeschoss zur Verfügung. Die Wohnungen sind ausschließlich Mietwohnungen. In der Miete steckt bereits ein Basispaket des NÖ Hilfswerks.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.