09.10.2017, 09:00 Uhr

Braugerste geht im Kreisverkehr verloren

(Foto: FF Laa)
LAA. 7,5 Tonnen Braugerste gingen während der Fahrt im Kreisverkehr der B 45 bei Wulzeshofen verloren. Um diese enorm große Menge von der Straße zu beseitigen forderte die Feuerwehr Laa einen Radlader aus dem Lagerhaus an. Zwei Stunden war die Feuerwehr und ihre Helfer mit den Säuberungsarbeiten beschäftigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.