19.10.2017, 09:00 Uhr

Cybersicherheit bzw. Cybercrime in der Volksbank Mistelbach für KMU

Josef Riedinger, Anna Furch, Hermann Fally, Direktor Rudolf Riener und Direktor Johannes Singer. (Foto: privat)
Am 17. Oktober  organisierte die kommunale Sicherheitsplattform Mistelbach einen Vortrag mit Josef Riedinger - Leiter der Cybercrime-Einheit im Landeskriminalamt NÖ - in der Volksbank Mistelbach. Im Auditorium waren vor allem Vertreter der KMU anwesend, deswegen wurde in dem sehr praxisorientierten Vortrag der CEO-Fraud, die Passwortsicherheit, der Identitätsdiesbstahl und vor allem der Mechanismus einer Erpressersoftware detailliert dargestellt. In diesem Zusammenhang wurden insbesondere auch die Präventionsmöglichkeiten besprochen. Hermann Fally stellte als Sprecher der kommunalen Sicherheitsplattform die strategische Zielrichtung der Sicherheitspartnerschaft mit einer bürgernahen Polizeiarbeit dar. Zu diesem spannenden Thema gab es zahlreiche Fragen aus dem Publikum, die beiden Direktoren Rudolf Riener und Johannes Singer bedankten sich für den gelungenen Informationsabend.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.